Diät und Ernährung

"Borjomi" - Nutzen und Schaden von Mineralwasser

Quellen Borjomi erschien vor mehr als eineinhalbtausend Jahren. Anfangs wurde Wasser zum Schwimmen verwendet, wie die entdeckten Steinbäder zeigen. Aufgrund der Kriege wurden die Quellen vergessen und verfielen.

Sie wurden im 19. Jahrhundert erneut durch Zufall entdeckt. Bald gewann Borjomi an Popularität. Nach und nach wurden viele Bäder, Parks und Hotels in der Nähe der Quellen errichtet. Borjomi ist heute für seine wohltuenden Wirkungen und nicht für den Körper berühmt.

Warum ist Borjomi hilfreich?

Dieses Wasser ist vulkanischen Ursprungs. Natürliches Kohlendioxid drückt es aus einer Tiefe von 8-10 Kilometern zu Boden. Die Einzigartigkeit von Borjomi liegt in der Tatsache, dass es im Gegensatz zu anderen Mineralwässern keine Zeit hat, sich unter der Erde abzukühlen. Daher wird es warm und reichert sich während der Reise mit Mineralien aus dem Kaukasus an.

Die Zusammensetzung von Borjomi

Borjomi hat eine reiche Zusammensetzung - es gibt mehr als 80 nützliche chemische Verbindungen und Komponenten. Es enthält Kalium, Natrium, Kalzium, Fluor, Schwefel, Silizium, Magnesium, Aluminium, Hydrogencarbonate und Sulfate.

Die Vorteile von Borjomi

Durch das Vorhandensein von Kalium hat Wasser eine gute Wirkung auf das Herz. Ionen beschleunigen biologische Prozesse, insbesondere den Stoffwechsel. Andere nützliche Verbindungen reinigen den Körper, erhöhen die Immunität, stabilisieren den Wasser-Salz-Haushalt und helfen bei der Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems.

Die Vorteile von Borjomi für den Verdauungstrakt sind die Fähigkeit, das Säure-Basen-Gleichgewicht zu normalisieren, die Verdauung zu verbessern, den Magenschleim zu verdünnen, abführend zu wirken und zu reinigen. Wasser bekämpft Sodbrennen, verbessert die Gallenblasen-, Nieren- und Leberfunktion.

Menschen, die an Diabetes leiden, werden davon sehr profitieren. Die in Borjomi vorhandenen Elemente fördern die Insulinsynthese, verbessern die Pankreasfunktion, normalisieren den Wasser-Salz-Stoffwechsel und reduzieren das Durstgefühl, das Diabetiker quält.

Es ist nützlich, dieses Wasser zu trinken und diejenigen, die regelmäßig starke körperliche Anstrengung erleben. Es wird die verbrauchten Mineralien auffüllen und Energie geben.

Aufgrund der Fähigkeit von Borjomi, den Körper zu reinigen und den Wasserhaushalt zu normalisieren, wird dies als Mittel gegen einen Kater empfohlen.

Mögliche Verwendung von Wasser von außen. Zum Beispiel verbessern Kohlendioxidbäder auf ihrer Basis die Durchblutung und die kontraktile Funktion des Myokards, reduzieren den Druck und erhöhen die Ausdauer.

Hinweise für Borjomi

  • alles, was mit dem Gastrointestinaltrakt zusammenhängt - Geschwüre und Gastritis mit unterschiedlichem Säuregehalt, Reizdarm und Verstopfung;
  • Pathologie der Gallenwege;
  • Diabetes mellitus;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Lebererkrankung;
  • Fettleibigkeit;
  • Nierenerkrankung;
  • Frauenkrankheiten;
  • Urethritis und Blasenentzündung;
  • Gallenblase-Krankheit;
  • Erkrankungen des Nervensystems und der Atemwege.

Schaden und Kontraindikationen von Borjomi

Die Hauptkontraindikationen für Borjomi sind gastrointestinale Erkrankungen in der Akutphase. Es gibt keine weiteren Beschränkungen für die Verwendung von Wasser. Es darf auch für schwangere Frauen und Kinder verwendet werden, jedoch nur in der richtigen Dosierung.

Harm Borjomi ist in der Lage, einen unkontrollierten und unbegrenzten Eintritt mitzubringen. Vergessen Sie nicht, dass Wasser eine alkalische Reaktion hat, so dass es bei längerem Gebrauch anfängt, die Wände des Magens zu korrodieren. Die Folge davon können Geschwüre und Gastritis sein.

Borjomi während der Schwangerschaft

Separate Aufmerksamkeit verdient die Verwendung von Borjomi schwanger. Trotz der Tatsache, dass dieses Wasser dazu beitragen kann, häufige Probleme der Schwangerschaft - Übelkeit und Sodbrennen - zu lösen, sollte es mit Vorsicht getrunken werden, nicht mehr als 1 Tasse pro Tag. Dies liegt an der Tatsache, dass es in Borjomi viele Mineralien gibt, die den Körper auf verschiedene Weise beeinflussen können.

Außerdem ist dieses Wasser reich an Salzen, deren Verarbeitung viel Energie und Zeit erfordert.

Borjomi für Kinder

Aufgrund der gleichen Mineralstoffzusammensetzung von Borjomi ist es nicht wert, Kindern unkontrolliert zu geben. Ärzte empfehlen ihr, nur Kindern zu trinken, die Probleme mit dem Verdauungstrakt haben.

Andere Indikationen für Trinkwasserkinder können Lebensmittelvergiftung und Verstopfung sein.

Wie genau man Borjomi-Babys zur Behandlung trinken soll, sollte nur von einem Arzt bestimmt werden. Zu Hause, zum Beispiel bei Verstopfung bei einem Kind, sollte das zulässige Wasservolumen 4 ml pro 1 kg Körpergewicht betragen: Wenn das Kind jeweils 8 kg wiegt, kann es 32 ml trinken. Es sollte dreimal täglich getrunken werden.

Heilende Eigenschaften von Borjomi

Borjomi Anwendung wurde nicht nur als medizinisches und prophylaktisches Mittel bei Magen-Darm-Erkrankungen verabreicht. Wasser kann Erkältungen bewältigen. Um die Genesung zu beschleunigen, wird empfohlen, es 30 Minuten vor jeder Mahlzeit mit 100 Gramm zu trinken. Um Fieber zu reduzieren und den Zustand zu verbessern, sollte Borjomi wie im vorherigen Fall verwendet, jedoch auf 40 ° C erhitzt werden.

Borjomi mit Milch wird helfen, loszuwerden von Laryngitis und Bronchitis. Für die Zubereitung muss destilliertes Mineralwasser verwendet werden. Es muss zu gleichen Teilen mit warmer Milch kombiniert werden. Sie sollten eine Lösung mit einer Temperatur von bis zu 37 ° C haben. Wenn gewünscht, können Sie etwas Butter oder Honig hinzufügen. Es wird empfohlen, das Gerät dreimal täglich für 1/3 Tasse zu trinken. Es verbessert die Abgabe von Auswurf, wärmt und lindert den Hals, lindert Krämpfe und lindert Husten.

Beim Husten wirken sie gutInhalation mit Borjomi. Für ihre Umsetzung ist es am besten, Ultraschallinhalatoren zu verwenden. Wenn Sie nicht über ein solches Gerät verfügen, kann es durch einen Topf und ein Handtuch ersetzt werden. Erhitzen Sie den Borjomi-Topf auf 50 ° C, beugen Sie sich darüber, bedecken Sie sich mit einem Handtuch und atmen Sie 7 Minuten lang ein. Um die Wirkung zu verstärken, kann Mineralwasser zu gleichen Anteilen mit einem Aufguss von Kräutern, z. B. Hypericum, Salbei oder Kamille, kombiniert werden.

Borjomi ist nützlich bei Magenproblemen. Sie können unterschiedlicher Natur sein. Um die Verwendung von Mineralwasser in einigen Fällen effektiv anzugehen, wird dies auf unterschiedliche Weise empfohlen.

Bei niedrigem Säuregehalt sollte es in kleinen Schlucken langsam 30 Minuten vor einer Mahlzeit 100 ml getrunken werden. Bei erhöhtem Säuregehalt ist es besser, Wasser warm und ohne Gas 1 Stunde vor den Mahlzeiten zu trinken.

Wenn Borjomi während des Essens getrunken wird, verbessert es die Verdauungsprozesse, eine Stunde vor dem Essen, und verringert das Hungergefühl. Wasser bei Raumtemperatur reduziert Schmerzen und beseitigt Krämpfe, kaltes Wasser aktiviert den Magen-Darm-Trakt.

Wie trinkt man Borjomi?

Wie Borjomi getrunken wird, hängt vom Zweck des Empfangs ab. Zur Vorbeugung und Lösung von Gesundheitsproblemen sollte 30 Minuten vor den Mahlzeiten Wasser eingenommen werden.

Um den größtmöglichen Nutzen aus Borjomi zu ziehen, ist es besser, ihn auf Raumtemperatur zu erwärmen. Es wird empfohlen, das Mineralwasser in einem Wasserbad zu erwärmen und nicht zu kochen, damit Sie alle wertvollen Komponenten einsparen können. Um Borjomi ständig warm zu halten, können Sie es nicht im Kühlschrank aufbewahren, sondern beispielsweise in einem Küchenschrank. Trinken Sie langsam Wasser.

Wie viel Borjomi zu trinken - kann definitiv nicht beantworten. Die Einzeldosis kann variieren. Die optimale Wassermenge für Erwachsene beträgt 150 Gramm. In jedem Fall wird nicht empfohlen, mehr als 3 Gläser Borjomi pro Tag zu trinken.

Trinken Sie nicht länger als einen Monat tägliches Wasser. Danach müssen Sie mindestens 90 Tage Pause machen. Ärzte können eine andere Behandlung mit Mineralwasser vorschreiben.

Wenn Sie Borjomi nicht gemäß den Anweisungen des Arztes trinken, vergessen Sie nicht, dass Sie es sorgfältig anwenden müssen, da es sich eher um Arzneimittel handelt als um gewöhnliches Wasser. Halten Sie sich an die empfohlenen Dosierungen für die Behandlung oder Prophylaxe und ersetzen Sie kein Borjomi-Trinkwasser.

Video ansehen: KDA - POPSTARS ft Madison Beer, GI-DLE, Jaira Burns. Official Music Video - League of Legends (Juli 2019).