Schönheit

Wie kann man die Haut des Gesichts verjüngen?

Alternde Haut kann sich unbemerkt schleichen - schon im Alter von dreißig Jahren. Und das ist nicht verwunderlich, denn alle Menschen laden die Muskeln ihrer Gesichter jeden Tag mit harter Arbeit auf - sie lächeln, blinzeln, blinzeln, runzeln die Stirn und fragen sich, woher diese Gesichtsfalten kommen. Im Laufe der Jahre wird die Haut trocken und schlaff, da der Körper immer mehr Flüssigkeit verliert und Substanzen, die der Haut ein gesundes und jugendliches Aussehen verleihen, wie Kollagen und Elastin, kleiner werden und somit Falten entstehen. Wenn Sie entschlossen genug sind und über die nötigen Mittel verfügen, können Sie in die Klinik für plastische Chirurgie gehen, wo Fachleute die Haut des Gesichts straffen, Säcke unter den Augen entfernen und Falten verbergen. Wenn Sie sich nicht mit altersbedingten Veränderungen abfinden möchten, können Sie im Extremfall einen weniger radikalen Weg einschlagen - Ihre Haut mit einer nichtoperativen Methode zu verjüngen.

Wie kann man die Haut des Gesichts verjüngen? Die häufigsten nicht-chirurgischen (oder minimalinvasiven) Verfahren zur Hautverjüngung der Gesichtshaut sind Fotoverjüngung, Ultraschall-Peeling, chemisches Peeling, zum Beispiel Fruchtpeeling, Mesotherapie, Dermabrasion.

Fotoverjüngung - das Verfahren ist schnell und effizient, völlig schmerzlos und sicher, sodass Frauen in Europa es aktiv anwenden. Das Gerät strahlt die Haut mit hellem Licht aus, das fast sofort von den oberen und unteren Hautschichten absorbiert wird, wodurch die Arbeit der Zellen beschleunigt wird. Alle Prozesse in der Haut werden revitalisiert, metabolische Wirkungen und biochemische Reaktionen nehmen zu, wodurch die Haut viel Kollagen und Elastin erhält. Zusätzlich schützt die Hautverjüngung die Haut zusätzlich vor Infektionen und verhindert die Entwicklung von Akne.

Die nächste Art der Verjüngung ohne Operation ist das Laser-Peeling. Dies ist ein nahezu schmerzfreies Verfahren, das die Haut mit thermischen Effekten regeneriert. Der Laserstrahl reduziert die Kollagenfasern, so dass die Haut straffer wird, die Kollagenmenge steigt schnell an, was zur Verbesserung der Hautelastizität und -glätte sowie zur Glättung von Falten beiträgt.

Chemisches Peeling, das oberflächlich, mittel und tief sein kann, bedeutet das Entfernen der Oberflächenschicht der Epidermis mit einer Säure, wodurch alte Zellen durch neue ersetzt werden. In der Regel ist Phenol Bestandteil des Präparates für das chemische Peeling, das nur auf die Gesichtshaut aufgetragen werden kann. Das chemische Peeling lässt Sie die Hyperpigmentierung der Gesichtshaut vergessen und ist besonders effektiv bei der Bekämpfung von flachen Falten. Obwohl dieses Verfahren den sichtbarsten Effekt der Verjüngung der Gesichtshaut hat, ist es aufgrund der Vielzahl von Nebenwirkungen und Kontraindikationen sehr unangenehm.

In einigen Fällen wird Mesotherapie für Frauen ab 30 Jahren empfohlen. Während dieses Verfahrens werden Substanzen zur Ernährung von Epithelzellen unter die Haut injiziert. Dank der Mesotherapie erhält die Haut mehr Kollagen, die Epithelgewebezellen werden aktiviert, die Kapillarwände werden stärker und die Haut elastischer.

Das als Dermabrasion bezeichnete Verfahren ist eine tiefe Schale, die einen schnell rotierenden Fräser mit einer besonders harten Oberfläche ausführt. Das Gerät poliert die Haut, glättet oberflächliche Falten, mildert die Linderung des Gesichts und entfernt Altersflecken. Dieser Vorgang ist ziemlich schmerzhaft und wird daher in seltenen Fällen angewendet. Darüber hinaus hat es Kontraindikationen und sogar Nebenwirkungen. Die Genesung dauert lange - etwa zwei Wochen. Eine andere ähnliche, gutartigere Option mit weniger Effekten ist die Mikrodermabrasion, die länger dauert (10 bis 12 Sitzungen). Mikrodermabrasion wird verwendet, um die Haut des Gesichts zu erfrischen, die Farbe auszugleichen und die Pigmentierung zu reduzieren.

Wie kann man die Haut sonst verjüngen? Darüber hinaus können wir die derzeit beliebte Operationsmethode zur Gesichtsverjüngung nennen - die Einführung von sicheren Biopolymer-Gelen, die die Hautglättung fördern. Die effektivste Anwendung von Botox, die die Arbeit der Hautmuskeln für mehrere Monate anhält, wodurch auch die tiefsten Gesichtsfalten verschwinden. Plastische Operationen sind die radikalste Art, in die Vergangenheit zurückzukehren, und wenn Sie sich für eine persönlich geeignete Option entscheiden, konsultieren Sie am besten einen professionellen Dermatologen und Kosmetiker in einer Spezialklinik.