Diät und Ernährung

Wie kocht man Mojito zu Hause?

In der modernen Welt kann man kaum jemanden treffen, der nichts über Mojito hört. Dieser Cocktail stammt von der Insel Kuba und ist berühmt für seinen einzigartigen Geschmack. Er hat alles, was man bei Hitze braucht: Frische, Limette, Minzkühle und würziges Aroma von weißem Rum.

Heute können Sie Mojito problemlos zu Hause kochen. In der Tat eine riesige Menge an Rezepten. Erwägen Sie einige interessante Optionen.

Mojito mit Alkohol - ein klassisches Rezept mit Rum und Sprite

Produkte:

  • 30 ml leichter Rum;
  • 5-6 Minzblätter;
  • 2 TL Rohrzucker;
  • Sprite;
  • 1 Kalk;
  • Eis

Kochen:

  1. Minzblätter in ein hohes Glas geben, Zucker hinzufügen und frisch gepressten Limettensaft hinzufügen, alles mit Holzbrei vermischen.
  2. Brechen Sie das Eis und werfen Sie auch dort hin.
  3. Gib eine Portion Alkohol hinzu und fülle ihn mit einem Sprite nach oben.
  4. Mit einem Kreis aus Limetten, Minzzweig verzieren und mit einem Strohhalm servieren.

Wichtig: Für ein klassisches Rezept ist nur leichter Rum geeignet, da Er hat eine kleinere Festung als seine dunklen "Brüder".

Wie man alkoholfreies Mojito macht

Dieses Getränk erfrischt die Sommerhitze nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder, da es keinen Tropfen Alkohol enthält. Er bereitet sich sehr schnell vor.

Es wird dauern:

  • 2 TL Zuckersand;
  • ein paar frische Minze;
  • 1 Kalk;
  • irgendein Soda;
  • Eis

Was zu tun ist:

  1. Gießen Sie in einem Cocktailglas Zitronensaft braunen Zucker (geeignet und regelmäßig).
  2. Fügen Sie Minze hinzu und schleifen Sie sie vor.
  3. Alles mit einem Pistill oder Löffel geschlagen.
  4. Zerquetsche das Eis und stecke es in ein Glas.
  5. Mit einem anderen Zitronensoda bis zur Oberseite gießen.
  6. Für eine spektakuläre Präsentation können Sie nach Belieben dekorieren.

Mojito mit Wodka

Wenn Sie aus den verfügbaren Bestandteilen einen alkoholischen Cocktail herstellen möchten, verwenden Sie den üblichen hochwertigen Wodka mit neutralem Geschmack. Fans dieses Getränks werden diese Kombination zu schätzen wissen.

Es wird erforderlich sein:

  • 60 ml Alkohol;
  • 5-6 Minzblätter;
  • 2 TL Rohrzucker;
  • 1 Kalk;
  • Sprite;
  • Eis

Kochen:

  1. Kristallzucker in Portionsverpackungen geben.
  2. In Wodka und gepressten Saft der halben Limette gießen.
  3. Minzblätter hacken (Hände reißen) und auf andere Komponenten legen.
  4. Zerkleinern, mischen, mischen, um die süßen Kristalle aufzulösen.
  5. Werfen Sie eine Handvoll Eis und füllen Sie das Glas mit einem Sprite nach oben.
  6. Mit einem Minzzweig und einer grünen Zitrone dekorieren, kühl servieren.

Erdbeer-Mojito

Basierend auf dem Basis-Mojito können Sie verschiedene Variationen des Getränks machen. Zum Beispiel mit Ananas oder Kiwi, Pfirsich, Himbeere oder sogar Wassermelone. Alle werden unglaublich lecker und stillen den Durst.

Nehmen Sie:

  • 5-6 Erdbeeren;
  • 2 TL Rohrzucker;
  • ein Bündel Minze;
  • 1 Kalk;
  • Soda;
  • Eis

Wie zu kochen:

  1. In einem geeigneten Behälter frisches Grünzeug, Saft von 1/3 Teil Zitrusfrüchten, Erdbeeren, Zucker, mit Holzschliff zu Saft schlagen.
  2. Eiswürfel hinzufügen.
  3. Sprite oder Zitronensoda mit Wasser gießen, mischen und mit Minze und Zitrone garnieren.
  4. Mit einem Strohhalm servieren.

Tipps und Tricks

  1. Verwenden Sie nur frische Pfefferminze, Sie müssen sie nicht fest drücken, es ist am besten, sie einfach abzureißen, weil Stark geriebene Grüns geben Bitterkeit und können in der Röhre hängen bleiben.
  2. Für Mojito ist es besser, braunen Zucker zu nehmen, da er dem Getränk einen vorzüglichen Karamellgeschmack verleiht.
  3. Verwenden Sie Limettensaft, drücken Sie keine Scheiben in ein Glas, weil die schale wird bitter schmecken.
  4. Gekühltes Eis eignet sich ideal für eine schnelle Abkühlung, bei der kleine Eiswelpen vorsichtig von einem großen Stück abgeschnitten werden.

Video ansehen: HIMBEER MOJITO COCKTAIL REZEPT (April 2020).