Diät und Ernährung

Hammelfleisch - wie man einen Snack macht

Kochgelee kann aus verschiedenen Fleischsorten bestehen. Aber nicht so oft wählen Hausfrauen Hammelfleisch als Grundlage für den Aspik. Wenn Ihre Familie dieses Fleisch liebt, sollten Sie die Speisekarte abwechslungsreich gestalten und die Lammkrebse nach interessanten Rezepten zubereiten.

Hammelfleisch-Gelee

Es ist sehr lecker und befriedigend, aber aufgrund der Besonderheit des Fleisches härtet die Brühe schnell und gut aus. Das Rezept der Hammelfleisch-Muschel wird unten ausführlich beschrieben.

Zutaten zum Kochen:

  • 3 kg Lammfleisch (Knöchel);
  • Lorbeerblätter;
  • 7 Knoblauchzehen;
  • 2 Zwiebeln;
  • 10 Erbsen Piment.

Kochen:

  1. Waschen Sie das Fleisch gut und stellen Sie es auf Eintopf. Wasser muss die Zutaten abdecken. Wenn die Brühe siedet, reduzieren Sie die Hitze. Die Flüssigkeit sollte nicht stark kochen, sonst ist die Brühe trüb.
  2. Kochen Sie das Fleisch nach dem Kochen für 6 Stunden bei schwacher Hitze. Fügen Sie nach der angegebenen Zeit geschälte Zwiebeln, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Salz hinzu. Lass noch eine Stunde Eintopf.
  3. Verwenden Sie einen Schaumlöffel und entfernen Sie das Fleisch aus der Brühe. Das fertige Fleisch ist gut vom Knochen getrennt. Zerkleinern Sie das Fleisch mit den Händen oder einem Messer.
  4. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse hacken oder überspringen und zur Brühe geben.
  5. Gaze auf ein Sieb geben und Flüssigkeit gut abseihen.
  6. Legen Sie die Fleischstücke in die Marmeladenform und gießen Sie die Brühe leicht ein.
  7. Gefrorenes Gelee den Teller leicht einschalten und servieren.

Aspik auf dem Tisch kann mit scharfen Saucen, Adjika, Senf oder Meerrettich serviert werden.

Aspik aus Hammelfleisch und Schweinefleisch

Um das Gelee vorzubereiten, nehmen Sie das Fleisch von Lammfleisch und Schweinefleisch. Wählen Sie Teile, die die Brühe gut abkühlen lassen, oder fügen Sie Gelatine hinzu.

Erforderliche Zutaten:

  • mehrere schwarze Pfeffererbsen;
  • Lorbeerblätter;
  • große Zwiebel;
  • Karotte;
  • 500 g Lammfleisch mit einem Knochen;
  • 500 g Schweinefleisch mit Knochen und Knorpel;
  • Petersilie;
  • 2 Selleriestangen;
  • 4 Knoblauchzehen.

Kochen:

  1. Das Fleisch in kaltem Wasser waschen, in mehrere Stücke schneiden und einige Stunden ziehen lassen.
  2. Zwiebeln und Möhren schälen, fein hacken und Knoblauch hacken.
  3. Fleisch mit Samen, Lorbeerblättern, Gemüse, Erbsen, Pfeffer und Knoblauch in einen Topf geben, bei schwacher Hitze garen. Die Brühe salzen. Wenn die Flüssigkeit siedet, entfernen Sie den Schaum und fügen Sie die Petersilie hinzu. 3 Stunden kochen.
  4. Brühe abkühlen und abseihen. Fleisch und Karotte in Scheiben schneiden.
  5. Auf die Unterseite der Form die Karottenstücke schön auslegen, das Fleisch darauflegen, Petersilie aufgießen und Brühe gießen.
  6. Lassen Sie das Gelee in der Kälte einfrieren. Wenn Sie gefroren sind, entfernen Sie vorsichtig die Fettschicht von der Oberfläche. Servieren Sie Lamm- und Schweinefleischaspik mit frischer Petersilie und Zitrone.

Aspik aus Hammelfleisch und Rindfleisch

Optionen für die Zusammensetzung von Gelee können unterschiedlich sein. Eines der besten ist die Kombination von Rindfleisch und Lamm. Für das nächste Rezept benötigen Sie Rindfleischbein und Lammfleisch mit Knochen. Aspik aus Hammelfleisch und Rindfleisch ist eine gute Kombination, und die Brühe zweier Fleischsorten ist schmackhaft und von schöner Farbe.

Erforderliche Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 2 Möhren;
  • große Zwiebel;
  • Grüns;
  • Rindfleischbein;
  • 1 kg Lammfleisch mit Knochen;
  • Lorbeerblätter;
  • mehrere Pfefferkörner;
  • 3 Knoblauchzehen.

Kochen:

  1. Spülen Sie das Bein gut aus und reinigen Sie es mit einem Oscalin mit einer Eisenbürste. Schneiden Sie es in mehrere Stücke. Das Lamm in Stücke schneiden. Fleisch mit Wasser übergießen, so dass es 10 cm bedeckt, Zutaten bei mittlerer Hitze garen.
  2. Gekochtes Fleisch für ca. 7 Stunden. Vergessen Sie beim Kochen nicht, Fett und Schaum zu entfernen. 40 Minuten kochen lassen, die Brühe salzen, Pfefferkörner, Zwiebeln und Karotten hinzufügen. 15 Minuten vor Ende des Kochens Lorbeerblatt hinzufügen. Fügen Sie beim Kochen Knoblauch hinzu.
  3. Eier kochen, Karotten schön hacken.
  4. Nehmen Sie das Fleisch aus der Brühe, trennen Sie es von den Knochen und schneiden Sie es in Scheiben. Achten Sie darauf, die Flüssigkeit zu belasten.
  5. Legen Sie das Fleisch in die Marmeladenform oder tiefe Schüssel und füllen Sie es mit Brühe. Wenn Sie das Gelee auf den Teller wenden, legen Sie die Verzierungen auf die Unterseite des Formulars. Wenn nicht - legen Sie Gemüse und Kräuter an, um das Fleisch darüber zu dekorieren.

Jetzt wissen Sie, wie man geschmortes Gelee aus Hammelfleisch in Kombination mit anderem Fleisch kocht. In diesem Fall können Sie nicht nur Rindfleisch, sondern auch andere Fleischsorten verwenden.

Bein von Gelee

Für die Zubereitung von Gelee werden Lammkeule wie Rind- und Schweinefleisch verwendet. Um das Gericht zufriedenstellender zu machen, fügen Sie Fleisch hinzu.

Zutaten zum Kochen:

  • ein Kilo Lamm;
  • 3 Widderbeine;
  • 4 Pfefferkörner;
  • 2 Zwiebeln;
  • Karotte;
  • 8 Knoblauchzehen;
  • Lorbeerblätter.

Stufen des Kochens:

  1. Gut gewaschenes Fleisch und Lammkeule, mit Wasser bedecken und anzünden. Kochen Sie das Fleisch für ca. 4 Stunden. Entfernen Sie den Schaum und das Fett aus der Brühe.
  2. Karotten und Zwiebeln schälen und in 2 Stunden zum Fond geben.
  3. Pfeffer und Lorbeerblätter in kaltes Gelee geben.
  4. Einige Minuten bevor die Brühe fertig ist, den geriebenen Knoblauch durch eine Reibe geben.
  5. Die Brühe vom Herd nehmen und 30 Minuten unter dem Deckel stehen lassen.
  6. Die Brühe durch ein Sieb passieren, das Fleisch schnitzen und in Stücke schneiden.
  7. Legen Sie das Fleisch in die Form und gießen Sie die Brühe, legen Sie die Karottenscheiben und das Gemüse darauf.
  8. Legen Sie das Gelee in den Kühlschrank. Es sollte gut aushärten.

Hammelfleischbeine können am festlichen Tisch serviert werden.

Video ansehen: Mini Burger mit Lammfleisch und Guacamole Rezept für den Superbowl Karneval (Februar 2020).