Diät und Ernährung

Chicken Kebabs - Köstliche Chicken Kebab Rezepte

Es ist schwierig, jemanden zu finden, der kein rötlich gebratenes, duftendes Huhn möchte. Und wenn es auf offenem Feuer gekocht wird und den Rauchgeruch aufnimmt, gibt es dafür überhaupt keinen Preis.

Der köstlichste Hühnchenkebab in Mayonnaise

Selbst ein unerfahrener Koch kann in Mayonnaise Hühnchen-Spieße kochen. Also lesen, inspirieren und gestalten!

Es wird erforderlich sein:

  • Hühnerbeine - 1 kg;
  • Zwiebeln - 4 Stück;
  • Salz;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • getrockneter Knoblauch

Für die Marinade:

  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Sonnenblumenöl - 150 g;
  • Senf - 0,5 Teelöffel;
  • Zucker - 0,5 Teelöffel;
  • Salz - 0,5 Teelöffel;
  • Zitronensaft - 1 Esslöffel.

Vorbereitungsmethode:

  1. Fügen Sie die resultierende Mayonnaise zum Fleisch hinzu. Gut umrühren. Es ist notwendig, dass die Marinade jedes Stück bedeckt. Einige Stunden ziehen lassen.
  2. Auf die gewünschte Dicke schlagen. Zitronensaft hinzufügen und nochmals gut verrühren.
  3. Schlagen Sie weiter und gießen Sie einen dünnen Strahl Sonnenblumenöl hinein.
  4. Mit einem Mixer alles glatt rühren.
  5. In einem Mixer zerbrechen Sie das Ei, fügen Sie die Gewürze hinzu.
  6. Fügen Sie Salz, Pfeffer und getrockneten Knoblauch hinzu.
  7. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Drücken Sie leicht, so dass er den Saft legt und zum Fleisch hinzufügt.
  8. Schnappen Sie mit und entfernen Sie die Knochen. In eine Schüssel geben, in der Sie Fleisch einlegen.
  9. Schneiden Sie die Hähnchenschenkel in die Sehnen.
  10. Noch einmal mischen. Nehmen Sie ein Stück Hühnchen heraus, wickeln Sie es in eine kleine eingelegte Zwiebel ein und legen Sie es auf einen Rost, damit sich das Stück nicht dreht. Machen Sie dasselbe mit dem Rest des Fleisches.
  11. Braten, drehen, bis ein klarer Saft entsteht.

Hühnchen-Schaschlik mit Honig

Dieses Rezept wird Liebhaber der chinesischen Küche ansprechen. Durch die Kombination von Honig und Sojasauce können Sie eine gastronomische Reise unternehmen, ohne Ihr Heimatland zu verlassen. Von der Brust, dem gewöhnlichsten, können Sie ein Gericht zubereiten, das den chinesischen Kaisern wirklich würdig ist.

Es wird erforderlich sein:

  • Hühnerbrust - 4 Stück;
  • Zwiebeln - 5 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer - 2 Stück;
  • Knoblauch - 2 Zähne;
  • Sonnenblumenöl - 50 g;
  • Honig - 5 Esslöffel;
  • Sojasauce - 5 Esslöffel;
  • roter gemahlener Pfeffer.

Vorbereitungsmethode:

  1. Trennen Sie die Brüste von den Knochen und schneiden Sie sie in etwa 2,5 bis 2,5 cm große Stücke in eine Schüssel, in die Sie das Fleisch marinieren.
  2. Mischen Sie Butter, Honig, Sauce und Pfeffer in einer separaten Tasse. Die Marinade über das Fleisch schlagen und gießen.
  3. Zwiebeln in dicke Ringe schneiden, auspressen, damit er den Saft legt. Bulgarischer Pfeffer in große Scheiben geschnitten. Den Knoblauch schälen, mit einem breiten Messer zerdrücken und alles zum Fleisch geben.
  4. Zum Abschmecken roten Pfeffer hinzufügen. Gut umrühren. Es ist notwendig, dass die Marinade jedes Stück bedeckt. Im Kühlschrank einige Stunden marinieren lassen.
  5. Die Marinade vom Fleisch abtropfen lassen, aber nicht wegwerfen.
  6. Schnurfleisch und Gemüse am Spieß.
  7. 15-20 Minuten braten, Marinade wenden und schmieren.

Hühnchenkebab auf Kefir

Sie haben mit Sicherheit von dem Rezept eines Schaschliks vom Hühnerfleisch gehört, das in Kefir mariniert ist. Wenn Sie dieses Fleisch noch nicht probiert haben, empfehlen wir Ihnen, es zu reparieren.

Saftiger, duftiger und herber Geschmack wird Sie sicherlich begeistern!

Es wird erforderlich sein:

  • Hühnerkeule - 18 Stück;
  • Kefir - 1 Liter;
  • Zwiebeln - 4 Stück;
  • Tomaten - 4 Stücke (fleischig);
  • Knoblauch - 5 Zähne;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Salz;
  • schwarzer Pfeffer

Vorbereitungsmethode:

  1. Zwiebeln in große Halbringe schneiden, quetschen, damit er den Saft legt.
  2. Rost von einer halben Zitrone. Entfernen Sie nur die gelbe Schicht, der weiße Teil ergibt einen bitteren Geschmack.
  3. Kefir, gehackten Knoblauch, Zitronensaft und -schale, schwarzen Pfeffer und Salz mischen.
  4. Die Hähnchenkeulen in eine große Schüssel falten, leicht gepresste Zwiebeln dazugeben und die Marinade gießen.
  5. Gut umrühren. Es ist notwendig, dass die Marinade jedes Stück bedeckt. Lassen Sie die Marinade mindestens eine halbe Stunde. Marinieren Sie das Fleisch jedoch nicht zu lange: Bitterkeit kann sich aus der Zitrone ausbreiten.
  6. Tomaten in dicke Halbringe schneiden.
  7. Legen Sie Tomaten, Drumsticks und eingelegte Zwiebeln in das Rack.
  8. Braten, bis sie weich sind und je nach Bedarf wenden.

Das beste Rezept für Kebabs in der Bank

Hausgemachtes Hühnchen-Schaschlik ist nicht schlechter als Shop-Hühnchen-Schaschlik. Der Weg ist weniger fleischig, aber nicht weniger lecker. Und zu Hause gekocht, wird Sie zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter begeistern.

Es wird erforderlich sein:

  • Hühnerbeine - 1 kg;
  • Zwiebeln - 3 Stück;
  • Mayonnaise - 100 g;
  • Leichtbier - 300 gr;
  • Orange - 1 Stück;
  • Gewürz für Hühnchenspieße;
  • Salz

Vorbereitungsmethode:

  1. Schneiden Sie die Hähnchenschenkel in gleich große Stücke. In eine Schüssel geben, in der das Fleisch mariniert wird.
  2. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, pressen, damit er den Saft legt
  3. Zwiebeln zum Fleisch gießen. Fügen Sie Mayonnaise, Bier, Gewürze hinzu.
  4. Den Saft aus der Orange in die Marinade drücken, den Kuchen in Scheiben schneiden und auch zum Fleisch geben.
  5. Gut mischen Es ist notwendig, dass die Marinade jedes Stück bedeckt. Etwa eine Stunde marinieren.
  6. Schnurfleisch auf Holzspieße, eine kleine Lücke hinterlassen.
  7. Auf einem trockenen Dreiliterglas legen Sie die restliche Marinade ab. (Bitte beachten Sie, dass der Topf, den Sie in den Ofen stellen, trocken sein muss!)
  8. Legen Sie die Spieße senkrecht in ein Glas und wickeln Sie den Hals mit Lebensmittelfolie.
  9. Ein Glas Kebab in einen kalten Ofen stellen, auf 220-230 Grad erhitzen und eineinhalb Stunden backen.
  10. 15-20 Minuten vor der Bereitschaft nehmen Sie die Folie vom Hals des Glases ab: Auf diese Weise brät das Fleisch und wird appetitlicher.
  11. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie ihn etwas abkühlen. Und damit und mit der Bank, sonst könnte die plötzliche Temperaturänderung Glas platzen.
  12. Legen Sie das Fleisch auf den Teller und genießen Sie es!

Geheimnisse beim Kochen von Hähnchen-Spieße

Es ist egal, von welchem ​​Teil des Hühnchens Sie sich entscheiden, den Kebab zu kochen. Hier können Sie wählen, was Ihnen mehr gefällt. Unterschiedliche Teile der Karkasse haben jedoch unterschiedliche Dichten und daher unterschiedliche Garzeiten. Bedenken Sie dies, wenn Sie ein Huhn schneiden: Weißes Brustfleisch wird zum Beispiel schneller als Schienbein oder Oberschenkel gekocht.

Hühnerfleisch ist sehr zart. Marinade wird nicht wie beim Rindfleisch verwendet, um Fleisch zu erweichen, sondern um einen besonderen Geschmack und Aroma zu verleihen. Sie können jeden Geschmack hinzufügen. Wenn Sie die obigen Rezepte als Basis verwenden und die neuen Gewürze ergänzen, erhalten Sie eine unendliche Anzahl einzigartiger Geschmacksrichtungen.

Wenn das Fest für morgen geplant ist, können Sie das Huhn am Vortag marinieren. Im Kühlschrank wartet sie auf den nächsten Tag. Wenn Sie es jedoch eilig haben, entfernen Sie das Fleisch nicht mit der Marinade in der Kälte, sondern lassen Sie es bei Zimmertemperatur. So nimmt das Fleisch den Geschmack von Marinade und Gewürzen auf.

Haben Sie keine Angst zu experimentieren: Kombinieren Sie verschiedene Kombinationen von Marinade und Gewürzen, probieren Sie etwas Neues aus. Achten Sie auf die nationale Küche anderer Nationen. Und mit diesem Ansatz werden Hühnchen-Spieße nie zu einem langweiligen Gericht!