Schönheit

Michael Kors Tasche: 5 Zeichen einer Fälschung

Wir zahlen viel Geld für eine Tasche und möchten, dass sie wirklich gebrandet wird. Wenn Sie 5 Punkte studiert haben, berechnen Sie leicht eine Fälschung.

Verpackung

Die Original-Tasche von Michael Kors ist nach dem Schema verpackt. Das Produkt wird in einer Unternehmenspapiertüte mit dem Markenlogo geliefert. Das Paket ist dicht und glatt und behält seine Form gut. Eine dünne, leicht zerknitterte Packung weist auf eine Fälschung hin. In Russland verkaufte Taschen werden in cremefarbenen Verpackungen geliefert.

Haben Sie keine Angst, wenn Sie die Tasche in einer gelben oder weißen Tasche erhalten. Gelbe Farbe bedeutet, dass die Tasche aus der alten Kollektion stammt und im Lagerhaus veraltet war - vor einigen Jahren waren die Taschen gelb. In weißen Taschen werden Michael Kors Taschen an US-amerikanische Läden geliefert. Wenn Sie in Russland ein weißes Paket erhalten, haben Sie höchstwahrscheinlich zu viel für die Lieferung bezahlt - Ihre Tasche ist von Asien nach Amerika gekommen und dann auf unser Festland zurückgekehrt.

In der Papiertüte befindet sich eine transparente Plastiktüte und darin - Stiefel - eine Textilhülle zur Aufbewahrung der Tasche. Der Stiefel ist aus einem weichen, weißen Stoff mit matter Oberfläche genäht. Auf dem Cover ist der Name der Marke. Zuvor produzierte Antheren cremefarben mit einem runden Emblem von Michael Kors - dies ist auch das Original. In Anther gefälschte Gewebe ist synthetisch, glänzend und elektrifiziert.

In der Anthere liegt die Tasche selbst, in Bambuspapier verpackt. Eine Papierrolle wird durch einen Aufkleber fixiert. Nicht alle Taschen sind vollständig in Papier verpackt. Nur Armaturen können verpackt werden. Transparentpapier oder mit Markenlogo.

Papiermangel, Kunststofffolie statt Papier, farbiges Papier - Zeichen einer Fälschung.

Preisschild

Das Preisschild der Originalverpackung ist hellbraun und entspricht der Farbe der Papiertüte. Die gefälschte Michael Kors Tasche ist der Preis für jede Farbe: leuchtend orange, weiß, grün, dunkelbraun, gelb. Auf dem Preisschild der Originalverpackung befinden sich eingetragene Informationen:

  • Preis in US-Dollar;
  • Barcode - eine Art Barcode;
  • Produktgröße;
  • Artikelnummer
  • Farbe der Tasche;
  • das Zeug

Das Hauptzeichen einer Fälschung ist ein verdächtig niedriger Preis.

Innenseiten

Im Inneren kann eine Michael Kors Tasche aus Leder, Samt oder einem Textilfutter bestehen. Das Futter in der Originalverpackung ist nicht mit dem Boden verklebt, es stellt sich heraus. Das Futter besteht aus dichter Viskose mit matter Oberfläche. Auf dem Stoff oder kaum erkennbaren Kreisen des Markenlogos oder buchstabiert der Name Michael Kors.

Unabhängig von der Art der Innenseite des Beutels sind 2 Einsätze weiß und transparent. Das Datum der Taschenherstellung ist auf der transparenten Auskleidung angegeben, auf dem weißen, zehnstelligen Code sind Angaben zum Modell und zur Chargennummer angegeben. Taschen des alten Designs enthalten eine Schnittstelle - mit Angabe der Chargennummer und des Herkunftslandes. Michael Kors Taschen werden in China, Vietnam und Indonesien hergestellt, sehr selten in der Türkei.

Neben Tags in der Innentasche der Tasche Marken-Visitenkarte. Es zeigt das Material, aus dem die Tasche hergestellt wird. In einigen Kollektionen ist auch ein Markenumschlag mit einem Miniaturbuch enthalten.

Zeichen einer Fälschung:

  • Das Futter ist auf den Taschenboden geklebt und kann nicht abgeschraubt werden.
  • glänzende, glänzende Futteroberfläche;
  • Auf dem Futter sind helle dunkelbraune oder gelbe Logos oder Inschriften angebracht;
  • Es gibt keine Visitenkarte, die das Material anzeigt.

Beschläge

Auf jedem Element des Zubehörs Lasergravur - die Aufschrift "Michael Kors" oder das Markenlogo. Reißverschlüsse, Karabiner, Schlösser, Schnallen, Griffringe, sogar Beine und Magnetclips haben eine Gravur.

Wenn Sie die Elemente der Zubehörteile der Originalverpackung und der Fälschungen vergleichen, sind die Zubehörteile im Original schwerer, obwohl das Gesamtgewicht des Originalprodukts geringer ist.

In der Tasche - ein langer Riemen an Karabiner. Der Gürtel ist in Bambus-Transparentpapier eingewickelt. Wenn der Gürtel in Plastikfolie ist - vor Ihnen liegt eine Fälschung.

Qualität

Das Original Michael Kors lässt sich auf den ersten Blick oft von einer Fälschung unterscheiden. Achten Sie auf die Qualität der Nähte - im Original sind sie glatt. Nirgendwo gibt es hervorstehende Fäden, die sich ablösen und Kleberflecken hinterlassen. Schauen Sie sich die Tasche vom Ende an an - die Form sollte glatt sein. Schauen Sie sich die Griffe an - beim Fälschen, beim Knicken der Griffe wird das Material in Falten gelegt, im Original ist alles genau. Die Inschrift Michael Kors auf der Originaltasche ist niedergedrückt, aber auf der Fälschung wird sie einfach darauf geklebt.

Beim Transportieren einer Tasche leicht faltig. Markierte Michael Kors Taschen stellen die Form schnell wieder her. Eine Fälschung kann niemals die Form zurückgeben, Spuren von Falten bleiben erhalten.

Ein falscher Geruch - Markenbeutel riecht nicht. Wenn Sie taktilen Empfindungen vertrauen, unterscheiden Sie eine Fälschung durch Berührung. Die ursprüngliche Tasche ist weich und glatt.

Betrüger wissen um alle Feinheiten. Wenn sich die Fälschung vom Original unterscheidet, bedeutet dies, dass skrupellose Hersteller bei der Herstellung von Waren Zeit und Geld sparen wollten.