Diät und Ernährung

Gesalzene Auberginen - 5 schnelle und leckere Rezepte

Gesalzene Auberginen für den Winter werden in Gläsern geerntet oder zur Unterdrückung in Fässer gelegt und mit gehackten Wurzeln, Kräutern und Gemüse bestreut. Die zartesten Gurken werden erhalten, wenn junge Früchte verwendet werden, die nicht überreif sind.

Auberginen haben einen eigenartigen, leicht bitteren Geschmack. Um die Bitterkeit zu entfernen, wird die Frucht vor dem Kochen aus der Frucht genommen, der Länge nach eingeschnitten und eine halbe Stunde in Salzlösung eingeweicht.

Dunkelblaues Salz mit Pfeffer, das nicht mehr als 3 Gew .-% der Früchte oder Salzlake ausmacht - 600 g. Salz - 10 Liter Wasser. Die blauen werden normalerweise nach 30 Tagen bei einer Temperatur von + 5 ... + 10 ° С gesiebt. Wenn Sie zum Versalzen Behälter mit weitem Hals (Fässer und Pfannen) verwenden, stellen Sie sicher, dass sich auf der Oberfläche der Sole keine Schimmelpilze befinden. Gegebenenfalls den Schaum abwaschen.

Salzige Auberginen mit Karotten und Landkohl

Nach diesem Rezept werden Auberginen spät im Herbst gesalzen, wenn Kohl ankommt. Diese echte Dorfsalzung sollte für anderthalb Monate bei + 8 ... + 10 ° С gesalzen werden.

Zeit - 1 Stunde 20 Minuten. Ausbeute - 5 Liter.

Zutaten:

  • blaue - 5 kg;
  • Bulgarischer Pfeffer - 5 Stück;
  • Möhren - 0,5 kg;
  • Stangensellerie - 10 Stück;
  • Petersilienwurzel - 5 Stück;
  • Knoblauch - 3 Köpfe;
  • frischer Kohl - 0,5 kg;
  • grüner Dill - 1 Bund;
  • Salz - 1 EL.

Vorbereitungsmethode:

  1. Auberginenfreie Auberginen sollten 7 Minuten lang blanchiert, zu einem Sieb gefaltet und abgekühlt werden.
  2. Pfeffer, Karotten und Wurzeln waschen, schälen, in Streifen schneiden. Den Knoblauch interpretieren, alles mischen.
  3. Machen Sie einen Längsschnitt an der blauen Frucht und füllen Sie sie mit einer Mischung aus Gemüse. Sellerie auf jede Aubergine binden.
  4. Den Boden eines sauberen Fasses mit Kohlblättern bedecken, ausgestopfte blaue in gleichmäßigen Reihen verteilen, den Rest mit Kohlblättern von oben bedecken, Deckel mit einem Deckel abdecken.
  5. Gießen Sie einen dünnen Salzstrom aus 3 Liter Wasser und ein Glas Salz und lassen Sie ihn 12 bis 20 Stunden bei Raumtemperatur gären.
  6. Fügen Sie dann nach Bedarf Salzlösung hinzu und senken Sie den Tank in den Keller.

Gesalzene Auberginen mögen Pilze

Das Gericht eignet sich zum Verschließen im Winter und zum Essen am selben Tag. Es ist schnell und lecker und erinnert an salzige Pilze.

Zeit - 2 Stunden Ausgabe - 7-8 Gläser mit 0,5 Liter.

Zutaten:

  • junge Auberginen - 5 kg;
  • Knoblauch - 200 g;
  • Paprika - 10 Stück;
  • bitterer Pfeffer - 3 Stücke;

Zu füllen:

  • raffiniertes Öl - 2 Tassen;
  • Essig 9% - 500 ml;
  • gekochtes Wasser - 1000 ml;
  • Lavrushka - 3-4 Stücke;
  • Dillgrüns - 1 Bund;
  • Kristallzucker - 2 EL;
  • Steinsalz - 2-3 St.l. oder schmecken.

Vorbereitungsmethode:

  1. In Würfel geschnittene 1,5 x 1,5 cm große Auberginen schneiden und den Knoblauch mit Pfeffer fein hacken.
  2. In einem Topf kochen, blaue und Gemüse einfüllen und bei schwacher Hitze 7 Minuten schmoren lassen.
  3. Schmecken Sie das Gericht, fügen Sie ggf. Salz hinzu und schwitzen Sie es noch ein paar Minuten.
  4. Blau mit Sirup in sterilen Gläsern verpacken, hermetisch aufrollen.
  5. Lassen Sie die Konserven abkühlen und lagern.

Georgische gesalzene Auberginen

Aubergine ist eine südliche Frucht, würzige und scharfe kaukasische Gewürze passen dazu. Anstatt "Hopfen-Suneli" zu würzen, sollten Sie trockenes adjika hinzufügen, das Gericht wird jedoch würziger.

Zeit - 3 Tage. Leistung - 3,5 Liter.

Zutaten:

  • mittelgroße Auberginen - 5 kg;
  • Sellerie, Basilikum, Koriander, Petersilie - je 0,5 Bund;
  • Zwiebeln-0,5 kg;
  • Knoblauch - 250 g;
  • Möhren - 0,5 kg;
  • scharfer Pfeffer - 1-2 Stücke;
  • Zucker - 0,5 Tassen;
  • Steinsalz - 0,5 Tasse;
  • Hopfen-Suneli - 1 EL;
  • Essig 9% - 250 ml;
  • raffiniertes Öl - 250ml.

Vorbereitungsmethode:

  1. Schneiden Sie die reinen blauen Früchte in 4 Teile, bedecken Sie diese mit etwas Salz und lassen Sie sie einige Minuten bei niedriger Hitze kochen. Die Auberginen in einem Sieb abkühlen lassen.
  2. Zwiebel, Pfeffer und Karotten fein hacken. Knoblauch unter der Presse zerdrücken, die Grüns hacken.
  3. Mischen Sie Auberginen, Gemüse und Gemüse. In einen Topf legen und mit Salz, Zucker bestreuen.
  4. 3 Tage unter Druck einweichen, Essig und Öl einspritzen.
  5. Die Mischung über die Dosen verteilen, dicht verschließen und im Keller aufbewahren.

Gesalzene Auberginen unter dem Joch

Verwenden Sie zum Versalzen von blauen sauberen, sterilisierten Gläsern, Pfannen und Fässern geeigneter Größe. Damit die Früchte nicht auf der Oberfläche der Sole schwimmen, wird ein Holzkreisel darauf gelegt und ein Gewicht festgelegt. Verwenden Sie für Fracht eine mit Wasser gefüllte Dose oder ein Becken.

Die Zeit beträgt 45 Minuten. Ausbeute - 4-5 Liter.

Zutaten:

  • blaue Auberginen - 5 kg;
  • gekochtes Wasser - 3 l;
  • Speisesalz - 180 g;
  • Dill, Koriander, Estragon - 200 g;
  • Meerrettichwurzel - 200 gr;
  • Chili - 2-3 Schoten.

Vorbereitungsmethode:

  1. Bei mit Bitterkeit getränkten Früchten einen Längsschnitt vornehmen und in einen geeigneten Behälter geben.
  2. Jeder fröhlich bestreut gehackte Kräuter mit Peperoni und geriebenem Meerrettich.
  3. Wasser kochen, Salz hinzufügen, gut umrühren, abkühlen lassen und Auberginen gießen.
  4. Legen Sie eine Ladung auf die Frucht auf eine Holzbrett, so dass die Auberginen vollständig mit Salzlake bedeckt sind.
  5. Legen Sie die Gurke an einen kühlen Ort. Bereitschaftsüberprüfung in 30-40 Tagen.

Gesalzene Auberginen mit zerquetschtem Knoblauch

Ein solches Versalzen kann den ganzen Winter über aufrechterhalten werden, wenn die Raumtemperatur im Raum zwischen 5 und 10 ° C gehalten wird.

Zeit - 1,5 Stunden; Ausgabe - 2-3 Liter.

Zutaten:

  • Auberginen - 3 kg;
  • Knoblauch - 4 Köpfe;
  • Salz - 200-250 g;
  • Petersilie - 0,5 Bündel;
  • Selleriewurzel - 100 g;
  • Selleriegrüns - 0,5 Trauben;
  • Lavrushka - 3-4 Stücke;
  • Pfeffererbsen - 1 Teelöffel

Vorbereitungsmethode:

  1. Schneiden Sie die Schwänze der Aubergine ab und waschen Sie die Früchte gründlich ab.
  2. Die blauen werden in eine Salzlösung mit der Hälfte der Norm von Salz und 3 Liter Wasser gegeben. Kochen Sie bis mittelweich, bedeckt mit einem Deckel.
  3. Interpretieren Sie Knoblauch von 1 EL. salzen, mit geriebener Selleriewurzel mischen, gehackte Grüns hinzufügen.
  4. Die Auberginen mit einem geschlitzten Löffel herausnehmen, abkühlen und mitschneiden. Die Früchte freigeben, mit Knoblauchdressing bestreuen und beide Hälften schließen.
  5. Füllen Sie den Auberginenbehälter zum Salzen fest.
  6. Bereiten Sie eine Essiggurke zu (verdünnen Sie ein halbes Glas Salz in 2 Liter Wasser), fügen Sie die Erbsen in Pfeffer und Lavrushka hinzu.
  7. Füllen Sie die vorbereiteten blauen mit gekühlter Flüssigkeit, decken Sie sie mit einem Leinentuch ab, legen Sie einen Holzkreisel und eine Ladung darauf.
  8. Kühl lagern.

Guten Appetit!

Video ansehen: Ohne Fleisch, aber lecker! Die 6 besten Veggie-Foods! (Dezember 2019).