Diät und Ernährung

Acidophilus - die Vorteile und vorteilhaften Eigenschaften von Acidophilus

Milch ist ein einzigartiges Produkt, dessen vorteilhafte Eigenschaften seit Tausenden von Jahren bekannt sind. Bemerkenswerterweise ist Milch sowohl in frischer als auch in fermentierter Form nützlich. Jeder kennt die Vorteile von Kefir, Ryazhenka und Joghurt. Ein würdiger Vertreter einer Reihe gesunder Milchprodukte ist acidophilus - ein dickes weißes Getränk mit leicht scharfem Geschmack. Für diejenigen, die den Geschmack von Acidophilus nicht mögen, geben Sie ein süßes Getränk frei, in dem der Geschmack von Sauerteig fast unsichtbar ist.

Im Gegensatz zu einfachem Kefir und Joghurt wird Acidophilus durch Zugabe von Acidophilus-Stiften zu Vollmilch (oder Magermilch) hergestellt - einer speziellen Bakterienkultur, die den bulgarischen Stäbchen in ihren positiven Eigenschaften überlegen ist. Neben Acidophilus bacillus werden dem Starter reine Milchstreptokokken, Kefirpilze und Milchhefe zugesetzt. Die Kombination all dieser Komponenten erklärt die enormen Vorteile von Acidophilus für den Körper.

Die Vorteile von Acidophilus

Die biochemische Zusammensetzung des acidophilus-Getränks ist sehr reichhaltig und enthält Vitamine, Mineralstoffe, organische Säuren, Saccharose und Milchzucker (Laktose). Das Gleichgewicht der Protein-, Fett- und Kohlenhydratkomponente macht acidophilus zu einem nützlichen Getränk für Menschen jeden Alters. Es kann sowohl für Kinder als auch für ältere Menschen in das Menü aufgenommen werden. Diejenigen, die Diäten sind, haben großen Respekt vor diesem Getränk, denn die Vorteile von Acidophilus sind enorm und der Kaloriengehalt ist niedrig - in einem Glas Getränk gibt es ungefähr 80 Kalorien.

Eine Person, die ein Glas Acidophilus trinkt, reichert ihren Körper mit Vitaminen an: A, B1, B2, PP, C, mit Mineralien: Kalzium, Kalium, Natrium, Magnesium, Phosphor, Eisen. Milchzucker (Laktose) durch Fermentation wird während des Reifungsprozesses des Getränks leicht verdaulich. Daher wird Acidophilus empfohlen, um Menschen mit Laktaseintoleranz zu trinken.

Der Gehalt an Vitaminen und Mineralien ist zweifellos nützlich, aber der besondere Vorteil von acidophilus liegt in seiner Fähigkeit, die lebenswichtige Aktivität von im menschlichen Darm lebenden pathogenen und bedingt pathogenen Bakterien (einschließlich Staphylococcus aureus) zu unterdrücken. Der acidophilus bacillus gelangt in den Verdauungstrakt und beginnt, Antibiotika (Nicosin, Lactalin, Lysin, Nisin) zu sezernieren, die die Zerfallsprozesse unterdrücken und schädliche Mikroben zerstören. Im Gegensatz zum bulgarischen Zauberstab hat acidophiles auch einen positiven Einfluss auf die Funktion von Bauchspeicheldrüse und Magen. Daher wird acidophilus in der medizinischen und diätetischen Ernährung häufig verwendet.

Die regelmäßige Anwendung von acidophilus und darauf basierenden Produkten (acidophilus milk, pasta, joghurt) wirkt sich positiv auf die Stoffwechselprozesse des Körpers aus, stärkt das Immunsystem und stellt Schutzmechanismen wieder her. Acidophilie ist besonders indiziert für Personen, die mit Antibiotika behandelt wurden, bei denen die Darmflora gestört ist und der Körper geschwächt ist. Acidophilus ist nach Asthenie, Anämie, nach Operationen und schweren Erkrankungen, nach Nervosität und starkem Stress getrunken. Die vorteilhaften Eigenschaften von Vitamin B können das Nervensystem wiederherstellen und Kopfschmerzen lindern.

In europäischen Ländern wird Acidophilus in trockener Form konsumiert. Das Medikament wird Personen verschrieben, die mit Antibiotika behandelt wurden.

Beim Kauf eines Acidophilus muss das Herstellungsdatum geprüft werden - die Haltbarkeitsdauer des Produkts beträgt nicht mehr als 72 Stunden nach der Herstellung, die Lagertemperatur beträgt nicht mehr als 8 Grad.

Kontraindikationen für die Verwendung von Acidophilus

Eine Kontraindikation für die Verwendung dieses nützlichen Getränks ist die individuelle Unverträglichkeit dieses Produkts, die sich meistens in Form einer allergischen Reaktion (Urtikaria) äußert. Und auch Gastritis mit hohem Säuregehalt.

Video ansehen: MetaCheck GutFlora - Abnehmen mit dem Darmbakterien-Test und warum es funktioniert. (September 2019).