Schönheit

10 beste Farblösungen für die Maniküre

Was bedeutet Maniküre für eine Frau? Zunächst einmal ist dies ihre Visitenkarte - bekanntermaßen „sie werden von Kleidern erfüllt“, und in der modernen Gesellschaft sind die Anforderungen an das Auftreten einer Frau sehr hoch. Gepflegte Hände sind ein charakteristisches Element von Selbstbewusstsein und Weiblichkeit.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Eleganz einer Frau und ihren Stil zu unterstreichen, ist die Wahl eines Nagellacks, der sich für Kleidung und Schuhe eignet.

Tipps für eine stilvolle Maniküre

  • Low-Key stilvolle klassische Maniküre, sanfte Naturtöne eignen sich perfekt für geschäftliche Besprechungen und vermitteln einen guten Eindruck von dem zukünftigen Mitarbeiter, während metallische Farben und ein Farbenrausch in der Maniküre eher für Partys geeignet sind.
  • Mangel an Raffinesse? Sie können den Hauptlack verwenden, indem Sie ihn mit einer gleichmäßigen Nagelschicht bedecken, und das Monochrom mit diagonalen Linien verdünnen, indem Sie einen Zahnstocher (Pinsel) in Lacke unterschiedlicher Farbtöne tauchen.
  • Bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Maniküre beherrscht wird und die Fantasie voll zum Tragen kommen kann, sollte man sich bei dieser kosmetischen Zeremonie an Universalität und Formalität halten.
  • Kontinuierliche Aktualisierung der weiblichen Maniküre dauert viel zeit. Um dies zu vermeiden und ein vorzeitiges Ablösen des Lackes zu vermeiden, müssen die Nägel täglich mit einer Unterlage oder einem farblosen Lack bedeckt werden.
  • Modische Modeerscheinung Heute erfolgt die Nagelstilisierung mit den Farben der Institution (Organisation), in der die Frau studiert oder arbeitet. Eine hervorragende Lösung für einen Schüler könnte zum Beispiel eine Kombination aus blauen und weißen Farben sein, indem er sie vom Daumen zum kleinen Finger wechselt oder mit diesen Farben spielt.

Die besten Farblösungen für die Maniküre

  • Zebrastreifen oder coole Metallic-Töne. Helle und unerhörte Maniküre. Eine unverzichtbare Option, vorausgesetzt, ein heißes Rendezvous steht vor der Tür oder ein Abend im Club, der sich nahtlos in die Nacht verwandelt.
  • Klassisches Französisch. Er ist immer beliebt. Besonders relevant ist heute die Kombination von Weiß- und Rosatönen mit hellen Farben. Es kann Burgunder mit Gold, Rot mit Weiß oder Weiß mit Schwarz sein. Es wird eine beeindruckende blaue Farbe mit blauen und silbernen Farbtönen aussehen. Wie von Stylisten empfohlen, sollten helle Farben nur an den freien Kanten der Nägel angewendet werden.
  • Mond Maniküre. Sieht perfekt auf mandelförmigen Nägeln aus. Der Vorteil der Mondmaniküre - einfache Ausführung zu Hause. Ein halbmondförmiger Mond mit einem Kontraststreifen wird ganz am Nagelgrund angebracht. Bevorzugt sind Farbkombinationen wie Weiß mit Violett, Tiefblau mit Gold oder Pfirsich mit Schwarzton.
  • Klarer Himmel. Eine Maniküre mit kühlen blauen Tönen ist der Frühling und die Tiefe eines klaren, bodenlosen Himmels. Es gilt heute als eine der modernsten Maniküre-Lösungen. Es passt gut zu den meisten neuen Kleidern in der Garderobe, insbesondere zu bunten und einfarbigen Kleidern, und eignet sich für jede Situation, obwohl es ein wenig konservativ und streng aussieht.
  • Französische Sahne. Die ursprüngliche Version der unnachahmlichen französischen Maniküre. Der Hintergrund der Nagelplatte ist in hellen Farben von Pfirsich, Karamell oder Cremetönen gehalten. Der Nagelrand besteht aus Silberrand oder Gold. Eine großartige Lösung für den Alltag, Partys und Partys. Französische Creme ist eine Farblösung mit einer ziemlich großen Kreativität innerhalb vernünftiger Grenzen und Raffinesse.
  • Magischer Regenbogen. Nägel in den Farben des Regenbogens herstellen. Eine solche Maniküre hebt Ihre Stimmung immer auf und fügt ihrem Besitzer Optimismus hinzu. Der Nachteil dieser Maniküre sind Altersbeschränkungen. Es ist natürlich vor allem für junge Mädchen konzipiert und eignet sich kaum für Geschäftsstile. Die Technik der Performance "gradient", bei der mit Hilfe eines Schwammes oder eines Schwammes die Nägel gefärbt werden, verleiht der Regenbogenmaniküre einen besonderen Effekt. Bei dieser Technik können Sie beispielsweise Blautöne ausführen und maniküren.
  • Stilvolles Metallic. Futuristische Motive sind für die moderne Maniküre sehr relevant. Eine Vielzahl von Metallic-Effekten im Design der Nägel ermöglicht es Ihnen, eine stilvolle und originelle Beschichtung zu erzeugen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für metallische Nageldekorationen - von Mattlack mit winzigen metallischen Glitzern bis hin zu Zickzacks und glänzenden Linien auf mattem Hintergrund.
  • Einfach gepunktet. Gepunktete Linien als Nageldesign sind eine erschwingliche, geniale und gleichzeitig einfache und stilvolle Maniküre. Es ist nicht notwendig, ein Meister der Nagelkunst zu sein, um ein solches Bild zu erstellen - es kann unabhängig von zu Hause gemacht werden. Für diese stilistische Entscheidung ist es besser, kontrastierende Farbvariationen zu wählen - Karamell und Orange (Braun, Rot) oder Schwarz mit weißen Tönen.
  • Matt schwarz. Für viele Saisons in Folge ist Mattlack in tiefblau-schwarzer Farbe bei Frauen beliebt, die eine stilvolle Modemaniküre bevorzugen. Natürlich wirkt dieses Farbschema vor dem Hintergrund des Grüns und der Pastelle etwas dramatisch, aber es gibt immer eine Option - die Maniküre wiederzubeleben. In diesem Fall können Sie es mit Hilfe eines hellen, harmonischen Printaufklebers oder glänzenden Tropfen wiederbeleben, um die matte Oberfläche zu erreichen.
  • Spitze. Das durchbrochene Spinnen in Maniküre ist heute ein äußerst modisches Motiv. Die Schlüsselregel für diese stilistische Entscheidung ist, sie nicht zu übertreiben. Für die "Spitzen" -Maniküre sind nur leichte Rahmen mit Spitzenplatten zulässig. Durch die Spitze werden selbst die in vielen Manifestationen übliche Jacke und French Manicure verspielt. Zusätzliches Design für die Spitze kann farbige Erbsen oder "Schnürung" sein.

Regeln für die Kombination von Farben in der Maniküre

Wie Sie wissen, werden die Hauptfarben berücksichtigt vier reine helle farben - rot, gelb, blau und grün.

Durch das Mischen und das Hinzufügen von "nicht-farbigen" unbunten Farben (Weiß und Schwarz) werden alle anderen Schattierungen gebildet. Neben den Primärfarben des Spektrums enthält der Farbregenbogen auch eine violette Farbe. Es liegt zwischen Rot und Lila.

Warme Farbe wird unter der Bedingung gebildet, dass die Grundfarbe rot oder gelb ist, und in kalten Farben dominieren Blau und Grün.

Farbkombinationen von basic bis zusätzlich

  • Braune Basis. Farbtöne - olivgrün, olivgrün, beige, gold und goldgrau.
  • Weiße und schwarze Basis. Shades - absolut jede Kombination.
  • Blaue Basis. Farbtöne - Rot, Türkis und Weiß.
  • Helle und saubere rote Basis. Farbtöne - Blau, Grün, Grau, Grünlichblau, Gold, Gelb-Gold.
  • Beige Basis. Farbtöne - Sand, Braun, Gold, Creme.
  • Rosa Basis. Farbtöne - Ziegel, Grau, Burgund, Gold, Braun.
  • Orange Basis. Farbtöne - lila, weiß, lila, blau, braun, Flaschenglas.
  • Gelbe Basis Farbtöne - Braun, Gold, Grün und Sand.
  • Blaue Basis. Farbtöne - helllila, blau, rot, oranzh, braun.
  • Lila Basis. Farbtöne - grün, grau, hellviolett, kastanienbraun.
  • Basis von Bordeaux. Farben - blau, grünlich blau, grau, grün, Teerose, pink.
  • Lila Basis. Schatten - Seewelle, hellgrün, Kräuter, Orange, Gold, Gelb.
  • Graue Basis. Farben - blau, schwarz, pink, gelb, rot.

Und welche Farbkombinationen in der Maniküre mögen Sie?