Diät und Ernährung

Kulich im Slow Cooker - originelle und leckere Rezepte

Kulichi zu Ostern - das Hauptdessert, das Kinder und Erwachsene sehr liebt. Heute gibt es verschiedene Rezepte für Osterkuchen, die im Ofen oder im Slow Cooker gegart werden können.

Normalerweise machen die Hausfrauen zur Abwechslung mehrere Optionen für Osterkuchen. Kulich in einem langsamen Kocher einfacher und schneller. Nach den Rezepten von Osterkuchen in einem langsamen Kocher erweisen sich Gebäck als üppig und lecker.

Kulich in einem langsamen Kocher mit weißer Schokolade

Sehr einfacher Osterkuchen in einem langsamen Kocher mit weißer Schokolade. Gebäck für 2,5 Stunden vorbereiten. Es stellt sich heraus 7 Portionen, Kalorie - 2700 kcal.

Zutaten:

  • 65 ml. Milch;
  • 400 g Mehl;
  • zwei Eier;
  • 80 g Zucker;
  • eine Prise Salz;
  • Chin Löffel Brandy;
  • 50 g weiße Schokolade;
  • eine Tüte Vanille;
  • 30 g nasse Hefe oder 6 g. trocken
  • 150 g Rosinen.

Kochen:

  1. Die Hefe in eine Schüssel mischen und mit einem Teelöffel Zucker abdecken. Alles mit warmer Milch füllen. Mit der Tasche abdecken und gehen lassen.
  2. Nach 20 Minuten wird der Teig aufsteigen und Blasen bilden.
  3. Eier und Zucker mit einem Mixer schlagen, Vanillin hinzufügen und fünf Minuten schlagen.
  4. Fügen Sie weiche Butter, Schnaps zu den Eiern hinzu. Ersetzen Sie die Mischerspitzen durch Haken für den Teig und mischen Sie. Gebräu hinzufügen und umrühren.
  5. Das Mehl sieben und in den Teig geben. Den fertigen Teig zudecken und in der Hitze aufgehen lassen.
  6. Schneiden Sie die Schokolade in kleine Würfel.
  7. Teig schlagen, auf einen bemehlten Tisch legen, zu einem Rechteck glatt streichen und die Hälfte der Schokolade darüber streuen.
  8. Falten Sie den Teig in einen Umschlag und glätten Sie ihn erneut, gießen Sie den Rest der Schokolade und Rosinen aus. Falten Sie die Kanten wieder in der Mitte.
  9. Sammeln Sie den Teig in einer Schüssel und legen Sie ihn in die Schüssel des langsamen Kochers.
  10. Schalten Sie das Programm ein, um den Multikocher 3 Minuten lang aufzuwärmen. Andernfalls steigt der Teig nicht auf und greift. Wenn kein solches Programm vorhanden ist, aktivieren Sie "Joghurt" oder ein anderes Programm mit einer Mindesttemperatur.
  11. Der Teig sollte eine halbe Schüssel sein. Danach das "Multi-Cook" -Programm für 10 Minuten einschalten. Der Teig steigt auf.
  12. Das Backprogramm für 50 Minuten einschalten, den Kuchen nach dem Signal umdrehen und weitere 15 Minuten backen. Es ist notwendig für Goldbraun.
  13. Ziehen Sie den fertigen Kuchen auf den Grill, um ihn abzukühlen.

Backen in einem langsamen Kocher lehrt mit einer weißen Kruste, so dass Sie den Kuchen drehen und backen müssen.

Kulich im königlichen Topftopf

Dies ist ein köstlicher und duftender Gewürz- und Mandelkuchen. Sie können einen Kuchen in einem langsamen Kocher in 2 Stunden backen. Acht Portionen werden aus einem Kuchen unterrichtet, Kaloriengehalt - 2500 kcal.

Erforderliche Zutaten:

  • 150 g Rosinen;
  • fünf Stapel Mehl;
  • 400 ml. schwere Sahne;
  • Stapel Zucker;
  • 10 Körner Kardamom;
  • 50 g Zittern frisch;
  • Muskatnuss Nussmehl;
  • 15 Eigelb;
  • eine Packung Butter;
  • 150 g kandierte Früchte;
  • 65 g Mandel.

Stufen des Kochens:

  1. Erwärmen Sie die Sahne, bis Blasen auftauchen und bröckeln Sie die Hefe. Zwei Tassen Mehl einfüllen, umrühren und abdecken. Lass es warm.
  2. Trennen Sie das Eigelb und fügen Sie Zucker hinzu. Stampfen, bis sich der Zucker auflöst und die Masse aufhellt.
  3. Reiben Sie das Eigelb und fügen Sie die weiche Butter in Portionen hinzu.
  4. Kardamom schälen und mit einem Mörser zu Pulver einreiben.
  5. Trocknen Sie die Mandeln im Ofen und mahlen Sie sie mit einem Mixer, brauchen Sie jedoch nicht zu Mehl zu mahlen.
  6. Rosine gießen Sie einige Minuten lang kochendes Wasser.
  7. Im Sud die Eigelbe, Kardamom und Muskatnuss hinzugeben, mischen, kandierte Früchte mit Rosinen und Mehl hinzufügen. Den Teig kneten und in der Hitze aufgehen lassen.
  8. Multikocher gehören in das Heizprogramm. Die Schüssel einölen.
  9. Legen Sie die Teighälfte in die Schüssel und schalten Sie das Backprogramm für 65 Minuten ein.
  10. Nehmen Sie den fertigen Kuchen vorsichtig aus der Schüssel, um ihn abzukühlen. Den Rest des Teigs in die Auflaufform geben.

Kulich beim Backen steigt gut und fällt saftig und weich aus. Und Gewürze geben dem Backen einen hervorragenden Geschmack.

Hüttenkäsekuchen mit Kakao in einem Multikocher

Köstlicher Kuchen mit Hüttenkäse, Kakao und Honig ohne Hefe. Das Kochen eines Kuchens in einem langsamen Kocher dauert ungefähr 2 Stunden. Erhalten Sie 7 Portionen, Kalorien - 2300 kcal.

Erforderliche Zutaten:

  • 200 g Hüttenkäse;
  • zwei Eier;
  • zwei Stapel Mehl;
  • vier Esslöffel saure Sahne;
  • zwei Esslöffel Kakao;
  • Stapel Zucker;
  • zwei Esslöffel Honig
  • 100 g. Öle;
  • ein l.h. Soda;
  • auf eine Prise Zimt, Ingwer, Kardamom.

Vorbereitung Schritt für Schritt:

  1. Butter und Honig schmelzen, wenn sie kandiert sind.
  2. Kakaomehl separat sichten.
  3. Honig zum Soda geben, umrühren und fünf Minuten ziehen lassen.
  4. Eier und Zucker dazugeben, mischen und fünf Minuten ziehen lassen.
  5. Hüttenkäse zur Masse hinzufügen, mischen, so dass keine Klumpen übrig bleiben.
  6. Sauerrahm und abgekühlte Butter hinzufügen.
  7. Nach 10 Minuten den Rest Mehl, Kakao und Gewürze zum Teig geben.
  8. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und im Backmodus eine Stunde backen.
  9. Den fertigen Kuchen 10 Minuten in der Schüssel lassen und zum Abkühlen herausnehmen.

Prüfen Sie die Bereitschaft von Hüttenkäsekuchen in einem Multicooker mit einem Zahnstocher.

Kulich-Dekorationen

Osterkuchen mit weißer Schokolade kann mit hausgemachtem Marshmallow-Mastix verziert werden.

Rezeptnummer 1

Zutaten:

  • 250 g Eibisch;
  • zwei Esslöffel Zitronensaft;
  • Art. Löffelpflaumen. Öle;
  • 320 g Puderzucker;
  • Süßwarenperlen.

Kochen:

  1. Gießen Sie den Marshmallowsaft und stellen Sie den vorgeheizten Ofen 25 Minuten lang oder 2 Minuten lang weich.
  2. Fügen Sie der Masse Öl hinzu und kneten Sie es vorsichtig, wobei Sie nach und nach Pulver hinzufügen.
  3. Wenn die Masse dick ist, kneten Sie sie mit Ihren Händen, bis sie glatt ist.
  4. Legen Sie die Masse in eine Plastiktüte und legen Sie sie eine Stunde lang in den Kühlschrank.
  5. Mash mash die fertige Paste und rollen dünn und bedecken den Kuchen. Richten Sie die Kanten aus und schneiden Sie den Überstand ab. Mit Süßwarenperlen dekorieren.

Sie können dem Mastix Farbstoffe hinzufügen und daraus Figuren machen, die den Kuchen verzieren.

Rezeptnummer 2

Kulich Kulich mit Schokoladen- und Zitronenglasur dekorieren.

Zutaten:

  • drei kunst. l abtropfen lassen Öle;
  • 100 g schwarze Schokolade;
  • drei Esslöffel Orangensaft;
  • vier Esslöffel Zucker

Kochen:

  1. Schokolade in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Saft, Butter und Zucker hinzufügen. Rühren
  2. Die Mischung auf ein kleines Feuer stellen und ständig rühren, bis sie glatt ist.
  3. Gießen Sie die gekühlte Glasur über das vereiste Eis.

Wenn sich herausstellt, dass die Glasur dünn ist, fügen Sie etwas Puderzucker hinzu.

Hüttenkäsekuchen kann mit mehrfarbigem Pulver in Form von Sternen oder Herzen dekoriert werden. Den Kuchen mit Eiweiß einfetten und mit viel Pulver bestreuen, in der Mitte ein paar Blüten von Mastix an den Rändern anbringen.