Diät und Ernährung

Diätetische Pfannkuchen - 3 Rezepte für die richtige Ernährung

Während der Diät können Pfannkuchen aus gesunden Lebensmitteln zubereitet werden. Das Gericht wird nicht langweilig: Versuchen Sie es mit Sellerie, Zucchini oder Hüttenkäse.

Rezept für Quark

Hüttenkäse ist in der Ernährung desjenigen enthalten, der die Gesundheit überwacht. Essen Sie gut während der Diät und erhalten Sie gesunde Substanzen.

Zutaten:

  • 1200 gr. Kartoffeln;
  • 190 gr. Hüttenkäse;
  • 10 gr. Knoblauch;
  • 130 gr. Zwiebeln;
  • Gewürze zum Abschmecken.

Kochen:

  1. Kartoffeln schälen und reiben, Zwiebel sehr fein hacken.
  2. Gewürze und Hüttenkäse dazugeben, mit einer Gabel zerdrücken und umrühren.
  3. Den Knoblauch zerdrücken und zu der Mischung geben.
  4. Braten Sie die Pfannkuchen in der Pfanne auf jeder Seite.

Insgesamt 7 Portionen. Der Gesamtkaloriengehalt - 1516 kcal.

Sellerie-Rezept

Selleriewurzel ersetzt Kartoffeln. Es ist nützlich und wird als Zutat in Hauptgerichten und Salaten verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 kg Selleriewurzel;
  • 300 gr. fettarmer Käse;
  • 4 Eier;
  • Gewürze zum Abschmecken;
  • Grüns

Stufen des Kochens:

  1. Käse reiben. Entfernen Sie die Schale von der Selleriewurzel und reiben Sie sie auch.
  2. Fügen Sie zu den Zutaten Eier, gehackte Gemüse und Gewürze hinzu.
  3. Die Pfannkuchen in einer Pfanne anbraten und mit fettarmem Joghurt servieren.

Kalorie - 363 kcal. Kochzeit - 15 Minuten. Es stellt sich 3 Portionen heraus.

Zucchini-Rezept

Sogar Kinder mögen dieses Gericht. Verwenden Sie Zucchini anstelle der üblichen Kartoffeln und genießen Sie eine gesunde Mahlzeit.

Zutaten:

  • Zucchini mittel;
  • Dill;
  • Ei;
  • Gewürze;
  • 2 EL. l Haferflockenmehl

Kochen:

  1. Geschälte Zucchini auf einer feinen Reibe geschält.
  2. Fügen Sie dem Gemüse das Ei, die Gewürze und das Mehl hinzu, die gehackten Grüns.
  3. Den Teig umrühren und in einer eingefetteten Pfanne braten.

Bereiten Sie solche Pfannkuchen 25 Minuten vor. 4 Portionen kommen heraus.