Haus und Freizeit

Wie wählt man eine Decke aus?

Nichts verbessert die Leistung wie ein angenehmer tiefer Schlaf. Ruhte Person irgendein Geschäft auf der Schulter. Und die Stimmung ist gut und es gibt Inspiration und noch mehr Energie. Im wahrsten Sinne des Wortes stand jeder Mensch jedoch vor dem Problem, dass er zu schlafen scheint, aber er kann sich nicht ausruhen. Es kann durchaus sein, dass die Ursache der Unannehmlichkeiten die falsche Decke ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie herausfinden, welche Optionen gefunden werden.

Deckengröße

Bei der Beantwortung der Frage, wie eine Decke zu wählen ist, ist zu beachten, dass sich diese in der Größe unterscheiden. Es gibt einzelne, anderthalb und doppelte Steppdecken. Es sollte sofort gesagt werden, dass die erfolgreichste Größe in einer anderthalb Decke liegt.

Ein einzelnes Modell ist recht schmal und kann zu Unannehmlichkeiten führen. Die zweiseitige Version ist gut, aber für eine Person alleine zu groß, aber die beiden sind unruhig: Oft zieht einer der Partner unwillkürlich im Traum über die gesamte Leinwand. Deshalb werden in den Läden immer häufiger Familiendecken gefunden, die breiter als zwei Schlafzimmer sind.

Wie wählt man eine Decke aus? Achtung Wärmeleitfähigkeit!

Es gibt auch Unterschiede in der Wärmeleitfähigkeit von Produkten. Es gibt Optionen für ein kaltes und ein warmes Klima. Es ist notwendig, genau zu wissen, welcher Typ benötigt wird, denn einige bevorzugen eine kühle Atmosphäre, während andere sich gerne gut einwickeln.

Deckenmaterial

Der nächste Unterschied ist das Füllmaterial. Es gibt natürliche und synthetische Produkte. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile.

  • Materialien natürlichen Ursprungs verursachen manchmal allergische Reaktionen.
  • Synthetischer Füllstoff ist aufgrund einer schlechten Luftregulierung für Menschen, die an Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße leiden, absolut kontraindiziert.

Berücksichtigen Sie jetzt die beliebtesten Optionen mit all ihren Vor- und Nachteilen.

Seidendecke

Eines der interessantesten Modelle für leichte Bezüge für heißes Klima ist eine Seidendecke. Es fühlt sich sehr angenehm an, ist absolut atmungsaktiv, behält jedoch die Wärme. In einer etwas kühlen Sommernacht ist dies ideal. Guter Schlaf wird zur Verfügung gestellt.

Es gibt zwar einen Nachteil. Diese Decken sind teuer, besonders wenn sie aus Naturseide hergestellt und in Japan hergestellt werden.

Bettdecke

Produkte aus Materialien natürlichen Ursprungs sind immer beliebt. Diese Optionen "atmen" perfekt und lassen gleichzeitig keine Wärme verdunsten.

Zur Herstellung von Bettdecken mit Schwan, Gans oder Entendaunen. Sie sind sehr warm, weich und luftig. Dieser Typ eignet sich für eine frostige kalte Nacht. Eingepackt in eine Decke aus Schwan, können Sie die ganze Nacht in Ihren Träumen fliegen. Vorsicht: Gänsedaunen verursachen manchmal Allergien.

Wolldecke

Kamelhaar ist leicht und gleichzeitig warm. Die thermostatischen Eigenschaften sind erstaunlich: Schließlich hat die Haut des Kamels in der Hitze des Tages und in den eiskalten Nächten in der Wüste dank 40 Grad die gleiche Temperatur.

Es gibt auch Vorteile: Stärke und Haltbarkeit. Eine Decke aus Kamelwolle hält viele, viele Jahre. Zwar sind die Preise solcher Produkte oft recht hoch. Diese Option ist jedoch ideal für eine kalte und warme Nacht.

Erschwingliche Schafwolle. Sie ist zwar schwerer als Kamel, aber auch warm und weich. Darüber hinaus sind seine antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Krankheitserregende Mikroben in Schafwolle sammeln sich nicht an.

Es gibt zwar einen Nachteil: den Geruch. Bei der Auswahl einer solchen Decke sollte dies besonders berücksichtigt werden.

Trotz der Tatsache, dass moderne Technologien das Problem des unangenehmen Geruchs beseitigen können, bringen die Hersteller, um zu sparen, die Materialbearbeitung nicht zum Ende.

Baumwolldecke

Ein Quilt ist eine einfache und kostengünstige Option. Es gibt zwar keine Extras, aber das Material ist natürlich und erfordert besondere Sorgfalt. Der Füllstoff aus Baumwolle erfüllt seinen Hauptzweck perfekt.

Decke mit synthetischer Füllung

Zunehmend populäre synthetische Modelle. Für die Wärmebeständigkeit haben sie kein Gleiches. Allergien verursachen sie nicht - kompakt. Die Pflege solcher Produkte bereitet dank moderner Entwicklungen keine Probleme.

Bei Verschmutzung ist es durchaus möglich, eine solche Decke in einer automatischen Waschmaschine zu waschen. Es wird seine Form nicht verlieren. Der bekannteste synthetische Füllstoff ist Hollow Fiber.

Hier sind die beliebtesten Optionen für Decken. Wünschen Sie weitere Informationen? Schauen Sie sich das Video an, wählen Sie ein passendes Modell für sich selbst aus, und Sie werden jeden Abend gesund schlafen.