Diät und Ernährung

Suppenpüree - 17 Rezepte mit Fotos und Videos

Cremesuppe ist ein dickes, cremiges Konsistenzgericht. Es kann aus Fleisch, Gemüse wie Tomaten und Kartoffeln oder Pilzen hergestellt werden. In den Küchen der Welt gibt es unterschiedliche Kochmethoden und Serviermöglichkeiten. In Nordamerika sind sogar Kartoffelpüree aus der Dose weit verbreitet. Dort dient sie als Basis für eine Sauce für Nudeln, Fleisch und Aufläufe.

Der genaue Ursprung der Suppe ist unbekannt, es wird jedoch vermutet, dass sie in der Antike entstanden ist. Das Rezept für ein solches Gericht findet sich zum ersten Mal im Buch von Chefkoch Huno des mongolischen Kaisers Kublai, der im 13. Jahrhundert ein Kochbuch schrieb.

Kürbiscremesuppe - ein klassisches Foto-Rezept für Schritt für Schritt

Es gibt viele interessante und ungewöhnliche Rezepte zum Kochen von Gerichten aus hellem Herbstgemüsekürbis, darunter auch die Cremesuppe. Kürbis-Kartoffelsuppe, die nach diesem Rezept zubereitet wird, ist nahrhaft und lecker, und auch aufgrund der Zusammensetzung von Kürbis, der reich an Vitaminen und Mikroelementen ist, sind Kürbisgerichte in Ihrer Ernährung enthalten.

Kochzeit: 1 Stunde 40 Minuten
Menge: 8 Portionen

Zutaten

  • Hühnerrahmen: 500 g
  • Kürbis: 1 kg
  • Zwiebeln: 2 Stück
  • Karotten: 1 Stück
  • Kartoffeln: 3 Stück
  • Knoblauch: 2 Nelken
  • Salz, Pfeffer: abschmecken
  • Gemüse und Butter: 30 und 50 g

Kochanleitung

  1. Um Hühnerbrühe herzustellen, füllen Sie die Pfanne mit kaltem Wasser, geben Sie den Hähnchenrahmen hinein, salzen Sie und schmecken Sie.

  2. Nach dem Kochen den Schaum entfernen und 40 Minuten kochen lassen.

  3. Zwiebel fein hacken.

  4. Mahlen Sie den Knoblauch.

  5. Crumble-Möhren in kleinen Würfeln.

  6. Legen Sie alles zerkleinerte Gemüse in eine mit Pflanzenöl erhitzte Pfanne.

  7. 15 Minuten braten, bis sie leicht golden sind.

  8. Den Kürbis halbieren, die Kerne schälen und schälen.

  9. Geschälter Kürbis in Stücke geschnitten.

  10. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

  11. Die zuvor gerösteten Karotten, Zwiebeln und Knoblauch, den Pfeffer abschmecken und ein wenig salzen, den gehackten Kürbis und die Kartoffeln dazugeben. Die Hühnerbrühe, die später zum Gemüse hinzugefügt wird, ist bereits gesalzen. Alles Gemüse mischen und 10 Minuten braten.

  12. Fügen Sie 1 Liter Hühnersuppe zu geröstetem Gemüse hinzu und kochen Sie das Gemüse für etwa 20 Minuten, bis Kürbis und Kartoffeln fertig sind.

  13. Verwenden Sie nach 20 Minuten einen Dip-Mixer, um Gemüse zu pürieren.

  14. In das entstandene Püree die Butter geben und vor dem Kochen ca. 5 Minuten kochen lassen.

  15. Zu der fertigen Kürbis-Kartoffelsuppe fügen Sie, falls gewünscht, Kartoffelpüree hinzu, saure Sahne.

Wie man Sahnecremesuppe macht

Berechnung für 2 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Spargel - 1 kg
  • Hühnerbrühe - Liter.
  • Butter oder Margarine - ¼ Art.
  • Mehl - ¼ Kunst.
  • Creme 18% - 2 EL.
  • Salz - ½ TL
  • Pfeffer - ¼ h.

Schritt für Schritt kochen Cremesuppe:

  1. Schneiden Sie die harten Enden des Spargels ab. Hacken Sie die Stiele.
  2. Spargel mit Brühe in eine große Bräter geben, kochen. Reduzieren Sie die Hitze, decken Sie sie ab und kochen Sie 6 Minuten lang bis zum Zustand al dente (die Stiele sind bereits weich, aber immer noch knusprig). Vom Herd nehmen, beiseite stellen.
  3. Die Butter in einer kleinen Bratpfanne bei minimaler Flamme schmelzen. Mehl einfüllen, umrühren, um Klumpen zu vermeiden. Kochen Sie eine Minute und stören Sie ständig.
  4. Die Sahne allmählich einfüllen und kochen, ohne zu stören, bis die Masse verdichtet ist. Salz und Pfeffer einrühren.
  5. Die Sahnemischung mit Spargel und Brühe mischen. Aufheizen Suppe mit Sahnepüree, serviert in einzelnen tiefen Platten, warm oder kalt.

Rezept für aromatisierte Pilzsuppe

Berechnung für 6 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Verschiedene Pilze - 600 g
  • Zwiebel
  • Sellerie - 2 Stiele.
  • Knoblauch - 3 Nelken.
  • Frische Petersilie - ein paar Zweige.
  • Frischer Thymian - ein paar Zweige.
  • Olivenöl - schmecken.
  • Hühner- oder Gemüsebrühe - 1,5 l.
  • Creme 18% - 75 ml.
  • Brot - 6 Scheiben.

Kochen:

  1. Mit einem Pinsel die Pilze waschen, fein hacken.
  2. Zwiebel, Sellerie, Knoblauch und Petersilie zusammen mit den Stielen schälen und klein schneiden. Thymian lässt sich abreißen.
  3. Erhitzen Sie eine kleine Menge Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze, fügen Sie Gemüse, Kräuter und Pilze hinzu. Bedecken Sie und kochen Sie leicht, bis er weich und im Volumen verringert ist.
  4. Für die Dekoration 4 EL beiseite stellen. Pilze mit Gemüse.
  5. Gießen Sie die Brühe in die Pfanne und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze. 15 Minuten kochen, dabei die Flamme reduzieren.
  6. Mit schwarzem Pfeffer und Meersalz abschmecken. Verwandeln Sie sich in einen glatten Mash Mixer.
  7. Sahne hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Schalten Sie den Herd aus.
  8. Ohne Butter das Brot in einer vorgeheizten Pfanne anbraten. Einige Pilze aufsetzen und mit Olivenöl bestreuen.
  9. Pilzsuppe-Püree in Teller gegossen, mit gehackter Petersilie und den restlichen Pilzen dekorieren. Mit Croutons servieren.

Wie man Zucchinisuppe macht

Berechnung für 4 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Zwiebeln - ½ Teil des Kopfes.
  • Knoblauch - 2 Nelken.
  • Zucchini - 3 mittelgroße Früchte.
  • Hühner- oder Gemüsebrühe - Liter.
  • Sauerrahm - 2 EL.
  • Salz und Pfeffer - abschmecken.
  • Geriebener Parmesan - optional.

Kochen Kürbissuppe-Püree:

  1. Brühe, gehackte Zucchini, Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf mischen. Mache mittlere Hitze. Abdecken und ca. 20 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich wird.
  2. Vom Herd nehmen und in einen Mixbrei mischen. Sauerrahm hinzufügen, mischen.
  3. Salz und Pfeffer Heiße Zucchinisuppe mit Parmesan bestreuen.

Brokkoli-Püreesuppe ist ein leckeres und gesundes Rezept.

Berechnung für 2 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Frischer Brokkoli - 1 Stck.
  • Gemüsebrühe - 500 ml
  • Kartoffeln - 1-2 Stck.
  • Zwiebel
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke.
  • Creme 18% - 100 ml.
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.
  • Muskatnuss (gemahlen) - zum Abschmecken.
  • Cracker (Stücke) - eine Handvoll.

Kochen:

  1. Es ist notwendig, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und in gleiche Würfel zu schneiden.
  2. Brokkoli waschen, Blütenstände zuschneiden, Bein in Platten schneiden.
  3. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.
  4. Kartoffeln, Brokkoli, Zwiebeln und Knoblauch, heiße Brühe gießen und 15 Minuten kochen lassen.
  5. Nehmen Sie ein paar Brokkoli-Blümchen (zur Dekoration) heraus und gießen Sie kaltes Wasser darüber, damit es schön aussieht.
  6. Danach die Suppe auf eine homogene Konsistenz rühren (vorzugsweise einen Mixer).
  7. Fügen Sie im resultierenden Püree Sahne hinzu und schmecken Sie Salz, Muskatnuss und Pfeffer.
  8. Stellen Sie den Eintopf für etwa 20 Minuten auf ein Feuer.
  9. Senden Es ist besser, Brokkoli-Püree-Suppe in Schüsseln von mittlerer Tiefe zu servieren, während verzinkter Brokkoli dekoriert und mit Croutons bestreut wird.
  10. Sie können Brot anstelle von Crackern verwenden, bevor Sie es ein wenig braten.

Blumenkohlsuppe Rezept

Blumenkohl ist eine Zutat, die für viele Gerichte verwendet wird: Salate, Eintöpfe, Pasteten. Es ist gedünstet und gekocht, gebraten und gebacken, aber die Cremesuppe schmeckt am besten. Er hat einen unvergleichlichen Geschmack und bereitet sich sehr einfach und schnell vor.

Berechnung für 4 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Blumenkohl - Überschrift.
  • Milch - 500 ml
  • Wasser - 500 ml
  • Gehackte Grüns - 1-1,5 EL.
  • Geriebener Parmesan - auf Anfrage.
  • Speck - 50 g
  • Gewürze (Paprika, Safran, Salz, Pfeffer) - nach Geschmack.

Kochen:

  1. Mischen Sie die Milch und das Wasser in einem Topf, nehmen Sie den Kohl in getrennte Röschen und fügen Sie hinzu.
  2. Bringen Sie alle diese Zutaten zum Kochen, und lassen Sie sie für 10-15 Minuten unter dem Deckel geschlossen.
  3. Nach etwa zehn Minuten etwas Safran dazugeben und nochmals einige Minuten kochen lassen.
  4. Entfernen Sie die Pfanne und mischen Sie den gesamten Mixer zu einer dicken Mischung.
  5. Nehmen Sie einen nicht sehr tiefen Teller und gießen Sie Suppe hinein.
  6. Geben Sie den letzten Schliff: Speckscheiben, Gemüse, ein wenig geriebener Käse und eine Prise Paprika. Blumenkohl-Püree-Suppe ist fertig! Guten Appetit!

Köstliche Käsepüreesuppe

Sie werden den Geschmack dieser Suppe nie vergessen. Dieses unwiderstehliche Rezept kam aus Frankreich zu uns und wird seit vielen Jahren sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern geschätzt.

Berechnung für 4 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Hühnerbrühe - 2 l.
  • Hühnerfleisch - 250 g
  • Karotten - 1 Wurzelgemüse.
  • Kartoffeln - 3 Stück
  • Zwiebel
  • Knoblauch - 2 Nelken.
  • Gewürze (Salz, Pfeffer) - zum Abschmecken.
  • Frischkäse "Philadelphia" - 175 g
  • Zwiebacke - nach Belieben

Kochen Frischkäse Suppe:

  1. Hühnerbrühe vorbereiten.
  2. Zwiebel schälen, schneiden.
  3. Die Möhren schälen und fein reiben.
  4. Machen Sie dasselbe mit Knoblauch.
  5. Um die Basis der Suppe aus Zwiebeln und Karotten zu machen. Zuerst die Karotten in eine Pfanne geben, übergehen, bis sie weich sind und die Größe reduzieren. Zwiebeln hinzufügen. Braun bis goldene Farbe.
  6. Kartoffeln schälen und in mittlere Würfel schneiden.
  7. Hühnerfleisch kochen und mahlen.
  8. Kartoffeln, Fleisch und Röstzwiebeln mit Karotten in die Pfanne geben und dann (in 5 Minuten) und Philadelphia-Käse.
  9. Mischen Sie alles.
  10. Fügen Sie nach Belieben Lieblingsgewürze hinzu.
  11. Mischen Sie alles mit einem Mixer.
  12. Das Käsesuppe-Püree auf Tellern anrichten (nicht fein). Für die Schönheit fügen Sie Kräuter und Croutons hinzu.

Erbsensuppe-Püree

Berechnung für 2 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Ganze Erbsen - 1.5 Art.
  • Kartoffeln - 3 Stück
  • Karotten - 1 Stck.
  • Zwiebel
  • Gehackte Grüns - 2 EL. l
  • Knoblauch - Gewürznelke

Kochen Suppe mit Erbsenpüree:

  1. Die Erbsen mit Wasser bedecken und über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen.
  2. Kochen Sie die Bohnen in einem Topf (2 Liter Wasser) bei schwacher Hitze, bis sie gekocht sind. Es dauert ungefähr 40 Minuten.
  3. Kartoffeln schälen und in Würfel mittlerer Größe schneiden.
  4. Zwiebeln aus der Schale schälen und klein schneiden, Möhren reiben.
  5. Alles Gemüse in einer Pfanne zu den Erbsen legen und kochen. Wenn das Messer sie durchbohrt und keinen Widerstand erfährt, vom Herd nehmen.
  6. Die fertige Suppe mit einem Mixer mischen und mit Gewürzen abschmecken.
  7. Fügen Sie Grüns und Knoblauch hinzu, durch die Presse.
  8. Erbsenpüreesuppe ist fertig, guten Appetit!

Hühnerpüreesuppe - das perfekte Rezept für die ganze Familie

Berechnung für 4 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Hühnchen - 500 g
  • Wasser - 2 Liter
  • Kartoffeln - 5 große Stücke.
  • Karotten - 1 Stck.
  • Zwiebel
  • Creme 18% - 200 ml.
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.
  • Getrocknete Pilze - 30 g
  • Grüne - schmecken.

Kochen:

  1. Hähnchenfilet gründlich waschen, in Wasser kochen. Das Fleisch herausnehmen, fein hacken oder mit den Händen in Fasern spalten. Beiseite legen
  2. Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Trockene Pilze 15 Minuten in etwas Wasser einweichen. Wenn die Pilze groß sind, zerbrechen Sie sie in Stücke, damit sie die Brühe besser mit ihrem Geschmack füttern.
  3. Gemüse kochen, bis es in Brühe gekocht ist, 10 Minuten lang. bis zum Ende die Pilze hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen.
  4. Wenn das Gemüse fertig ist, gießen Sie die Suppe aus der Pfanne in die Schüssel des Mixers, fügen Sie die Sahne, Salz und Gewürze hinzu und schlagen Sie bis es püriert ist. Es ist bequemer, dies in mehreren Ansätzen zu tun.
  5. Hühnersuppe-Püree auf Teller gießen. In jedem gehackten Fleisch hinzufügen, mit Gemüse dekorieren. Leckere und wohlriechende Suppe für Ihren Liebling ist fertig!

Tomatensuppe-Püree für echte Feinschmecker

Diese Suppe aus Kartoffelpüree wird definitiv diejenigen ansprechen, die viel über feine Gerichte wissen! Sie können es sehr einfach und in der Wohnküche zubereiten.

Berechnung für 4 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Tomaten (frisch oder in Dosen) - 1 kg.
  • Bulgarischer Pfeffer - 3 Stück
  • Zwiebel
  • Creme 15% - 200 ml.
  • Frischer Basilikum oder Petersilie - ein Zweig.
  • Flüssiger Honig - 1 EL.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze - schmecken.

Kochen:

  1. Gemüse vorbereiten. Tomaten in vier Teile schneiden, Paprika - gewürfelt.
  2. Geben Sie die Hälfte der Gesamtmenge an Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Basilikum in die Schüssel eines Mixers. Mit hoher Geschwindigkeit schlagen, um eine Masse mit einer Konsistenz von Kartoffelpüree zu bilden. Gießen Sie es in eine tiefe Schmorpfanne mit dickem Boden.
  3. Gehen Sie genauso mit dem restlichen Gemüse vor und gießen Sie es in einen Topf.
  4. Stellen Sie den Topf auf ein kleines Feuer und kochen Sie nur ein paar Minuten, indem Sie ihn mit einem Holzlöffel umrühren. Danach Sahne, einen Löffel Honig sowie Gewürze und Salz abschmecken.
  5. Tomatensuppe-Püree auf Teller gießen. In jedem können Sie einen Zweig Petersilie oder Basilikum hinzufügen.

Diätpüreesuppe - das nützlichste Rezept

Diese Suppe ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Versuchen Sie es der Familie oder den Gästen anzubieten - sie werden begeistert sein!

Berechnung für 2 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Zucchini - 500 g
  • Creme 15% - 200 ml.
  • Gehackter Dill - 1 Tasse.
  • Curry-Gewürz nach Geschmack.
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.
  • Weizen-Cracker - 30 g.

Kochen:

  1. Zucchini vorbereiten. Junge Früchte müssen nicht geschält werden. Entfernen Sie nicht die Samen. Einfach das Gemüse waschen und die Spitzen auf beiden Seiten abschneiden. Wenn Zucchini überreif sind, müssen sie gereinigt werden und die Samen entfernen. Reiben Sie sie anschließend auf eine grobe Reibe.
  2. Legen Sie das Gemüse in einen Topf oder einen Topf. Gießen Sie Wasser so, dass es die Früchte kaum bedeckt. Je saftiger und jüngere Zucchini, desto weniger Flüssigkeitsbedarf. 10 Minuten kochen.
  3. Gemüse in eine Schüssel geben, Currypulver, Salz und Pfeffer hinzufügen. Wie soll es glatt werden.
  4. Suppe-Püree auf Teller gießen. Fügen Sie fein gehackten Dill und vorgekochte Cracker hinzu. Es ist zweckmäßig, sie aus den Überresten von Weizenbrot herzustellen, die fein gehackt und in einer Pfanne oder im Ofen leicht getrocknet werden.

Unglaublich leckere Cremesuppe mit Croutons

Berechnung für 4 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Kartoffeln - 600 g
  • Selleriewurzel - 1 Stck.
  • Lauch - 2 Stck.
  • Hartkäse - 250-300 g.
  • Dill, Petersilie - ein Haufen.
  • Mehl - 1 EL
  • Butter - 1 EL
  • Salz, Pfeffer, Gewürze - schmecken.

Kochen:

  1. Das Gemüse fein hacken. Dann Zwiebeln, Selleriewurzel, Kartoffeln in einer Pfanne in das erhitzte Öl geben und leicht braten. Übertragen Sie das Gemüse in einen Topf, fügen Sie Wasser hinzu und kochen Sie bis es fertig ist.
  2. Das Gemüse in der Schüssel des Mixers schlagen und die Mischung in den Topf geben.
  3. Den geriebenen Käse reiben und zum Gemüsepüree geben. Salz und Gewürze abschmecken. Unter Rühren zum Kochen bringen, bis der Käse aufgelöst ist.
  4. Die Grüns fein hacken. Streuen Sie es mit Portionen Suppe. Croutons zu Püree in die Suppe geben - sie lassen sich leicht zu Hause im Ofen oder in einer Pfanne ohne Öl herstellen.

Eine echte Delikatesse - Cremesuppe mit Garnelen oder Meeresfrüchten

Berechnung für 4 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Garnelen klein geschält frisch oder gefroren - 300 g
  • Gefrorene Muscheln - 100 g
  • Käse "Maasdam" - 200 g.
  • Kartoffeln - 5 Stück
  • Zwiebel - 2 Stck.
  • Eine Scheibe Knoblauch - auf Anfrage.
  • Karotten - 2 mittel
  • Butter - 1 EL
  • Sojasauce - 2 EL l
  • Grüns, Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Kochen Suppenpüree:

  1. Zwiebeln und Karotten hacken und in Butter braten. Kartoffeln in Würfel schneiden. Mit anderem Gemüse in Wasser geben und fertig kochen.
  2. Garnelen und Muscheln auftauen, das können Sie in der Mikrowelle tun.
  3. Hartkäse reiben.
  4. Garnelen und Muscheln separat kochen. Kochen, rühren, nicht länger als 3 Minuten, sonst werden Meeresfrüchte "Gummi" sein.
  5. Gemüse und ein Teil der Garnelen und Muscheln in den Mixer geben. Wenn gewünscht, fügen Sie eine Knoblauchzehe, Safran, Kurkuma, Sojasauce hinzu. Schlag gut.
  6. Suppe-Püree mit Garnelen und Meeresfrüchten in Teller gießen. Fügen Sie Grün zu jedem hinzu, setzen Sie ganze Garnelen und Muscheln.

Wie man Suppenpüree in einem langsamen Kocher kocht

Berechnung für 2 Portionen.

Liste der Zutaten:

  • Champignons - 300 g
  • Kartoffeln - 400 g
  • Zwiebel
  • Pflanzenöl - 2 EL.
  • Sahne 15% - 1 EL.
  • Wasser - 0,5 Esslöffel
  • Salz, Pfeffer, Gewürze - schmecken.

Vorbereitungsmethode:

  1. Schneiden Sie Gemüse und Pilze in Würfel. Alles Gemüse in eine Multikocherschüssel geben und mit Pflanzenöl bestreuen. Fügen Sie Wasser, Sahne, Gewürze hinzu.
  2. Stellen Sie den Modus "Suppe" im Multicooker-Bedienfeld ein. Wählen Sie eine Zeit - 20 Minuten.
  3. Nach 20 min. Gießen Sie die Suppe in die Schüssel des Mixers und schlagen Sie bis zum Brei. Teller einfüllen, mit Gemüse dekorieren.

Wie man Sahnesuppe kocht - Kochtipps

  1. Um die Püreesuppe perfekt zu machen, benötigen Sie einen guten Mixer mit ausreichender Leistung.
  2. Kochen Sie die Püreesuppe besser bei schwacher Hitze. Wenn die Flamme nicht reduziert werden kann, verwenden Sie einen Trenner. In einem Topf mit dickem Boden und dicken Wänden wird die Erwärmung gleichmäßig durchgeführt, daher brennt die Suppe nicht.
  3. Gemüse in gleiche Stücke schneiden, so dass sie gleichzeitig kochen.
  4. Gemüsepüree kann mit Flüssigkeit versetzt werden, um die Dicke der Suppe zu steuern.
  5. Servieren Sie die Suppen sofort nach dem Kochen, um eine Schichtung der flüssigen und dicken Teile zu vermeiden.

Möchten Sie ein echter Guru bei der Herstellung von Kartoffelpüree werden? Verstehen Sie alle Details des Kochens und gehen Sie den Weg des Experimentierens? Dann ist das folgende Video für Sie.