Gesundheit

Wir behandeln Bronchitis zu Hause - Volksheilmittel

Wenn wir jemanden immer und immer wieder husten hören, gehen wir fast immer davon aus, dass dies ein Symptom einer Bronchitis ist. Und in seltenen Fällen wird es nicht wahr sein. Aber aus irgendeinem Grund scheint es für viele eine so harmlose Krankheit zu sein. Nun, Mann hustet, das ist okay. Es wird passieren. Aber nein, das geht nicht!

Bei unbehandelter Bronchitis treten unangenehme Komplikationen auf, die zu COPD (chronisch obstruktiver Bronchitis der Lunge), Lungenentzündung und einem Tuberkelbazillus und anderen Erregern von Bronchopulmonalerkrankungen führen.

Bronchitis ist in der Regel mit Erkrankungen wie Tracheitis, Grippe, Laryngitis und anderen akuten Atemwegsinfektionen und ARVI assoziiert.

Symptome einer Bronchitis - allgemeine Schwäche, Kopfschmerzen, leichte Erhöhung der Körpertemperatur, Lethargie und Lethargie. Der Husten ist zunächst trocken, der Auswurf tritt in wenigen Tagen auf. Das Gefühl von Engegefühl in der Brust, unvollständige Inhalation ist qualvoll.

Sehr oft erkrankten Bronchitis-Raucher.

Hausgemachte Behandlungen für Bronchitis

Normalerweise raten Ärzte bei Bronchitis, im Bett zu bleiben, lauwarm zu trinken und Zigaretten zu vergessen.

Um den Zustand zu lindern, werden Auswurfmittel und Medikamente verschrieben, die den Auswurf "brechen". Manchmal verschriebene und antimikrobielle Medikamente.

Für all das gibt es Hunderte von Volksrezepten zur Behandlung von Bronchitis.

Schwarzer Rettich von Bronchitis

Schneiden Sie in einem großen Rettich den Hohlraum so, dass eine Art seltenes "Glas" mit Boden und Wänden entsteht. Das Fruchtfleisch in einem Fleischwolf herausnehmen, mit natürlichem Honig und gefülltem Rettich mischen. Lassen Sie einen Tag im Kühlschrank stehen und nehmen Sie dann das Kunstprodukt aus dem „Glas“. dreimal täglich vor den Mahlzeiten einen Löffel plus einen Löffel pro Nacht.

"Glas" kann dann gerieben und erneut mit Honig gemischt werden - Sie erhalten eine neue Medikamentenpackung, die Sie nur in einem Glas aufbewahren müssen.

In seltenen Fällen kann das Honighilfsmittel durch Hinzufügen einer Zwiebel gestärkt werden, die auf einer feinen, mittelgroßen Reibe gerieben wird.

Aloe mit Dachsfett bei Bronchitis

Mahlen Sie einen Zweig reifer Aloe in einem Mixer. Dachsfett (in einer Apotheke kaufen), um im Wasserbad zu schmelzen, mit Aloegrieß mischen. Flüssigen Honig hinzufügen, gut mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Es schmeckt nicht gut, selbst Honig spart nicht, hilft aber sehr gut bei akuter Bronchitis: Er mildert Husten, lindert Atemnot, reduziert den Auswurf. Nehmen Sie das Medikament nicht länger als fünf Tage ein, morgens und abends einen Löffel und trinken Sie heiße Milch.

Hinweis: Dachsfett kann durch Gänsefett ersetzt werden.

Bronchitis Hausmedizin

Zwiebeln durch ein Fleischwolf zerkleinern, ein halbes Glas Honig und 300 Gramm Zucker dazugeben, einen halben Liter Wasser hinzugeben und die Mischung über sehr langsames Feuer zu einem Sirupzustand für 2,5-3 Stunden kochen. Abseihen, abkühlen, in ein Gefäß aus undurchsichtigem Glas gießen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Nehmen Sie die Medizin bis zu sieben Mal am Tag für den Suppenlöffel.

Wirksames Hustenmittel bei Bronchitis

Ein ungewöhnliches Rezept für hausgemachte Hustenmedizin bei Bronchitis: In einem dickwandigen Topf schmelzen Sie etwa 200 Gramm Schweinefleisch im Inneren. In das heiße Fett zwei Tassen Cahors und einen Esslöffel gehackte Salbei-Kräuter gießen. Erhitze, bis Blasen auftauchen, vom Herd nehmen, leicht abkühlen und wieder aufkochen lassen. Also fünfmal wiederholen. Nehmen Sie den Topf vom Herd, schließen Sie den Deckel - lassen Sie das Arzneimittel zwei Stunden ziehen.

Der resultierende Infusionsfilter nimmt nachts ein halbes Glas, ist auf einen sehr heißen Zustand vorgewärmt - um beim Trinken nicht zu brennen.

Bronchitis Bran Drink

Kochen Sie einen halben Liter Wasser und gießen Sie ein Pfund Kleie (jedes geeignete). Eine Viertelstunde mit leichtem Kochen kochen.

Gleichzeitig Zucker verbrennen: Gießen Sie eine halbe Tasse Zucker in eine saubere Dose aus der Dose, erwärmen Sie sie unter Rühren, bis der Sand goldbraun wird, riechen Sie deutlich nach Karamell und beginnen Sie wie ein sehr dicker Sirup zu ziehen.

Kleiebrühe abseihen und gebrannten Zucker dazugeben. Rühren Sie sich so, dass der größte Teil des "Karamels" aufgelöst ist, und Sie können statt des Tees zu jeder Tageszeit so viel trinken, wie Sie möchten.

Bronchitis Milch Salbei

Kochen Sie ein Glas Vollmilch und gießen Sie einen Esslöffel zerstoßenen Salbei. Bestehen Sie eine halbe Stunde, trinken Sie vor dem Zubettgehen heiß. In der Infusion können Sie einen Löffel ungesalzene Butter hinzufügen.

Bronchitis Hauptbalsam

Fünf Zitronen ohne Schale und Gruben mit einem Dutzend großer, saftiger Karotten mahlen sich in einem Fleischwolf. Das Püree in ein Drei-Liter-Glas falten und ein Kilogramm Honig hinzufügen, der in einem Wasserbad gelöst ist.

In einer anderen Schüssel für einen Tag bestehen 200 Gramm geriebener Meerrettich in einem Glas Wodka. Tinktur in Karotten-Zitronen-Püree gießen, mischen, eine Woche lang an einem dunklen Ort stehen lassen.

Es ist ein gutes Mittel gegen chronische Bronchitis. Dreimal täglich mit einem vollen Löffel einnehmen, bis sich der Zustand verbessert.

Was Sie bei der Behandlung von Bronchitis wissen müssen

Ein Patient mit Bronchitis ist aus sportlichen Gründen an kalten, windigen Tagen kontraindiziert.

Es ist am besten, die Krankheit im Bett „abzuwarten“, das Rauchen und den Alkohol aufzugeben. Im Patientenzimmer sollte eine angenehme Temperatur im Bereich von 20-22 Grad Celsius gehalten werden.

Heiße Bäder sind kontraindiziert, insbesondere für Menschen mit Herzproblemen. Es ist besser, zu diesem Zeitpunkt auf eine warme Dusche zu verzichten.

Es wird empfohlen, mehr warmes Getränk zu trinken. Es ist besser, wenn es pflanzliche Abkochungen gibt - Kamille, Salbei, Dogrose.

Vernachlässigen Sie nicht das Einatmen mit Salz und Kräutern.

Video ansehen: HUSTEN & SCHMERZEN? BRONCHITIS behandeln & HEILEN Tipps gegen entzündete Bronchien (Februar 2020).