Tourismus

Taiwan ohne Visum - wo kann man sich 14 Tage ausruhen?

Die Insel mit einer Fläche von knapp über 36.000 Quadratkilometern liegt im Pazifik, 150 km vom östlichen Teil des chinesischen Festlandes entfernt. Das milde tropische Klima, die Fülle an architektonischen Denkmälern und günstige Preise machen das Reiseziel zu einem der beliebtesten Touristen.

Bis Ende Juli 2019 dürfen Russen ohne Visum in das Staatsgebiet einreisen.


  1. Vorbereitung und Flug
  2. Beste Saison
  3. Städte, Sehenswürdigkeiten
  4. Beliebte Ferienorte

Organisation einer touristischen Reise - Vorbereitung und Flug nach Taiwan

Auf der Insel gibt es 3 internationale Flughäfen. Es gibt keinen Direktflug von Russland nach Taiwan, nur mit einem Transfer in Peking.

Touristen werden zwei Optionen für Flugtickets angeboten, die sich in Preis und Dauer der Straße unterscheiden:

  1. Der Erstflug dauert 30 Stunden, aber die Kosten für ein Ticket für eine Person betragen etwa 30 Tausend Rubel.
  2. Zweitens - der Weg benötigt weniger Zeit, etwa 12 Stunden, aber die Reisekosten steigen auf 41 Tausend Rubel.

Sie werden auch interessiert sein: Wohin können Sie ohne Visum fliegen, um sich auszuruhen?

Nun zum Leben. Es gibt Dutzende Hotels auf der Insel. verschiedene Komfortstufen. Die besten von ihnen befinden sich in der taiwanischen Hauptstadt Taipei. Es gibt einen intensiven Wettbewerb zwischen den Hotels, und der Komfort des Hotels übertrifft die angegebene Anzahl von Sternen. Nahezu jeder Zimmerpreis beinhaltet ein Frühstücksbuffet und eine Reihe von Zusatzleistungen - Reinigungsservice, Reinigungsservice, Fitnessstudio und WLAN. Kennzeichnung von Lebensmitteln in Hotels mit unterschiedlichem Komfort

Die Lebenshaltungskosten in Hotels verschiedener Kategorien variieren von 2000 bis 4300 Rubel pro Tag.

Taiwan hat übrigens eine eigene Währung - Neuer Taiwan-Dollar (TWD). Kurs gegen Rubel: 1: 2.17.

Am rentabelsten ist es, Geld in einer Bank und nicht am Flughafen zu wechseln. Die Büros sind an Wochentagen von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, am Samstag bis 14:00 Uhr ist der Sonntag frei.

Sie können mit einer internationalen Musterkarte in einem Hotel, Restaurant oder Einkaufszentrum bezahlen, aber kleine Geschäfte, Cafeterias und Anbieter auf dem Markt akzeptieren nur Bargeld.

Eine Reise nach Taiwan ist erfolgreich und sicher, wenn Sie einfachen folgen. Verhaltensregeln. Es ist verboten, Elemente mit pornographischen Inhalten, Waffen, Drogen, nicht konservierten Meeresfrüchten und frischem Obst auf die Insel zu bringen. Sie können an öffentlichen Orten nicht rauchen und in den Tempeln fotografieren.

Im Allgemeinen ist der Staat für Touristen sicher. Es gibt strenge Gesetze, die Todesstrafe wird für viele Verbrechen verhängt.

Die beste touristische Saison in Taiwan

Es gibt zwei Arten von Klima in Taiwan: tropisch und subtropisch.

Badeurlaub ist gut für den Herbst geplant. Das Wetter ist zu dieser Zeit warm, aber ohne Hitze. Die Lufttemperatur am Tag beträgt +25, nachts 20 Grad über Null. Der perfekte Monat ist der Oktober. Trocken, windstill, niedrige Luftfeuchtigkeit. Die Regenzeit ist zu Ende und Sie können den Rest sicher genießen.

Die Mitte des Herbstes eignet sich auch für ein reichhaltiges Ausflugsprogramm. Im November können Sie eine informative Reise unternehmen. Die Erde kühlt sich nach der Sommerhitze ab, es ist angenehm, um die Insel zu laufen. Niederschläge fallen ein bisschen.

Städte, Sehenswürdigkeiten der Insel Taiwan

Taiwan ist eine Insel, die reich an schönen Orten ist. Seine Hauptstadt ist Die Hauptstadt ist Taipei. Es ist eine der am dichtesten besiedelten Regionen der Welt. Die touristische Infrastruktur ist hoch entwickelt. Es gibt viele Hotels, Restaurants, Nachtclubs und Unterhaltungskomplexe in der Hauptstadt.

Kaohsiung - Die zweitgrößte Stadt der Insel, ihre "Modehauptstadt". Einkaufszentren, Bars und Nachtclubs sind hier konzentriert. In der Nähe von Kaohsiung gibt es viele Sehenswürdigkeiten, aber die Stadt ist laut und eher für junge Leute geeignet.

Touristen mit Kindern und ältere Menschen bevorzugen die Stadt Taichung. Hier sind die wichtigsten Schreine der Insel, Museen, Reservate. Die Leute kommen hierher für einen entspannten Strand und eine beschauliche Ruhe.

Es ist praktisch, sich in der Stadt zu bewegen Mit dem Bus. Der Ticketpreis hängt von der Entfernung ab und beginnt bei 30 Rubel.

Für Spaziergänge zwischen Städten können Sie ein Auto mietenaber du musst vorsichtig sein. Es gibt hier sehr verworrene Straßen, die Straßenregeln werden oft verletzt.

Autovermietungen befinden sich in großen Städten und Flughäfen.

Preis für Mietwagen Economy-Klasse - 7 Tausend Rubel, das Standardmodell - 9 Tausend, die Premium-Klasse kostet Touristen 17 bis 18 Tausend Rubel pro Tag.

Auch das Auftanken muss in die Ausgaben einbezogen werden. Benzin auf der Insel kostet 54 Rubel für 1l.

10 Sehenswürdigkeiten von Taiwan, die Sie mit eigenen Augen sehen müssen:

  1. Wolkenkratzer Taipei 101. Der Name spricht für sich - er besteht aus 101 Etagen. Sie sind für Einkaufszentren, Hotels, Restaurants ausgestattet. Die Gesamthöhe des Gebäudes beträgt 509 m im postmodernen Stil. Im 89. Stock gibt es eine Aussichtsplattform mit einem herrlichen Blick auf Taipeh. Für die Eintrittskarte müssen ca. 250 Rubel bezahlt werden.
  2. Chiang Kai-shek-Denkmal Schauen Sie in die Mitte der Hauptstadt, auf den Freiheitsplatz. Es erreicht eine Höhe von 70 m und wurde 1980 zu Ehren des früheren Präsidenten Chiang Kai-shek errichtet. Es besteht aus einem Platz, einem Theater, einem Konzertsaal und einem Hauptgebäude. Der Eintritt ist frei.
  3. Nationales Palastmuseum In der Hauptstadt der Insel gab es seltene Gemälde, Skulpturen, Bücher und Antiquitäten, eine Sammlung von Jaspis und Jade - mehr als 700 Exponate. Sie sind kompakt in mehreren Themenhallen untergebracht. Die Museumssammlung entstand über fünf Jahrhunderte. Für ein Erwachsenenticket müssen Sie etwa 700 Rubel bezahlen, für Kinder - zwei Mal billiger.
  4. Tempel von Longshan In der Mitte des 18. Jahrhunderts unter der Herrschaft der Qin-Dynastie errichtet. Es befindet sich in der Hauptstadt von Taiwan. Der Name wird als "Drachenberg" übersetzt. Der Tempel umfasst drei Säle, chinesische Motive prägen das Innere: Viele Säulen, Bögen, Wände werden von Hand bemalt. Der Eintritt ist frei.
  5. Shilin Nachtmarkt in Taipei ist ein Muss. Sie umfasst die zentralen Straßen der Stadt: Dadunlu, Xiaobeijie, Wenlinlu. Hier - mehr als 500 Geschäfte. Alles ist auf dem Markt - von kleinen Souvenirs bis zur Elektrotechnik. Arbeiten Sie an Fast Food-Kiosken, wo Sie essen können.
  6. Präsidentenpalast Gegründet im Jahr 1919. Das Gebäude befindet sich in der Hauptstadt, die genaue Adresse lautet: Nein. 122, Abschnitt 1, Chongqing South Road, Bezirk Zhongzheng, Taipeh. Architektur im östlichen Barockstil. Attraktion umfasst 6 Etagen.
  7. Yangmishan Nationalpark zwischen den Städten Taipei und New Taipei gelegen. Es ist berühmt für seine Tausende von Sakura-Sammlungen, Wasserfällen und Vulkanen.
  8. Taroko reservieren. Seine Fläche beträgt 920 Quadratmeter. Genaue Adresse: Taiwan, Zhongbu Cross-Island Hwy, Gemeinde Xiulin, Landkreis Hualien. Der Hauptteil des Territoriums wird von der Marmorschlucht besetzt. Nach den Bewertungen verdient die Aufmerksamkeit Tunnel neun Kurven und Thermalquellen Wenshan.
  9. See der Sonne und des Mondes in der Nähe der Stadt Puli, die 19 km von Taichung entfernt ist. Es ist umgeben von Bergen. Rad- und Wanderwege sind angelegt, Sie können ein Boot oder ein Boot mieten und die Natur bewundern. In der Nähe befinden sich die schönsten Orte - der Tempel von Venvu, der Pavillon des Alten Mannes unter Wasser.
  10. Heilige Halle der militärischen und literarischen Künste 4 Stunden von der Hauptstadt entfernt. Das Gebäude wurde zu Ehren der Anbetung des Kriegsgottes Guan Gong errichtet. Im Erdgeschoss gibt es ein Denkmal und Altäre. Auf der zweiten - Konfuziushalle. Die dritte Etage ist eine Kopie der Privaträume des Jadekaisers Yu-Di. Sehr schönes Zimmer mit Fresken an der Wand, Drachenfiguren an der Decke und einem mit Edelsteinen verzierten Altar.

Beliebte Orte in Taiwan

Auf der Insel sind neben der Hauptstadt noch 4 weitere Resorts gefragt.

  1. Alishan Mountain Resortgeeignet für heilung, behandlung und erholungsurlaub. Hier besuchen Touristen Seen, Wasserfälle und Naturschutzgebiete. Für einen komfortablen Aufenthalt im Resort gibt es alle Voraussetzungen: Hotels, Restaurants, Geschäfte. Die Preise sind überdurchschnittlich.
  2. Hualien- eine kleine Stadt in Osttaiwan. Ein idealer Ort für einen schönen Strandurlaub! Die Strände des Resorts sind sandig mit klarem, azurblauem Wasser. Der Eingang zum Wasser ist glatt. Infrastruktur wird an den Küsten entwickelt, Strandausrüstung kann gemietet werden.
  3. Tainan- Ein weiterer Erholungsort, das anerkannte religiöse Zentrum der Insel. Hier werden Dutzende Tempel gesammelt. Ein großartiger Ort, um das kulturelle Taiwan zu erkunden.
  4. Fulong Resort liegt im Norden des Staates. Es ist gut, von November bis Mai hierher zu kommen. Die Temperatur von Luft und Wasser fällt nicht unter 25 ° C, es regnet selten. Auf Fulong - drei Kilometer lange Sandküste. Daneben gibt es Dutzende von Hotels und Cafés.

Taiwan ist das richtige Ziel für alle Arten von Ferien. Paare mit Kindern und die ältere Generation kommen in den Südwesten und aktive Jugendliche in den Norden. Die Ostküste lädt zum Schnorcheln ein.

Eine kleine Insel im Pazifik ist immer willkommen!


Video ansehen: Snowdrop - MLP Fan Animation (Februar 2020).