Diät und Ernährung

Cake "Snickers" - hausgemachte Dessertrezepte

Cake "Snickers" - ein beliebtes und beliebtes Dessert. Bereiten Sie Erdnüsse, Kondensmilch und Schokolade zu.

Einige Rezepte enthalten Kekse, Meringues und Gebäck.

Klassisches Rezept

Dies ist ein echtes Rezept für Kuchen "Snickers" mit Nougat und Karamell. Es stellt sich heraus 7 Portionen, Kalorie - 3600 kcal. Kochzeit - 5 Stunden.

Zutaten:

  • 250 g Erdnüsse;
  • 150 ml. Wasser
  • 350 g Zucker;
  • 1,5 g Soda;
  • 2 g saure Zitrone.

Erdnussbutter:

  • 100 g Erdnüsse;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • zwei TL Puderzucker.

Karamell:

  • 225 g Zucker;
  • 80 ml. Milch;
  • 140 g Sahne 20%;
  • 250 ml. Glukosesirup.

Nougat:

  • 30 ml. Glukose. Sirup;
  • 330 g pulverisierter Zucker;
  • 60 ml. Wasser
  • zwei Eichhörnchen;
  • 0,5 Löffel Salz;
  • 63 g Erdnüsse. Öle.

Ganache:

  • 200 ml. 20% Sahne;
  • 400 g schokolade.

Kochen:

  1. Spülen Sie die Erdnüsse in kaltem Wasser und trocknen Sie sie ab.
  2. Legen Sie die getrockneten Nüsse in einer Schicht auf das Pergament und legen Sie sie fünf Minuten lang 180 Minuten in den Ofen.
  3. Glukosesirup: Wasser in einen Topf mit dickem Boden geben und Zucker mit Zitronensäure hinzufügen. Zucker sollte sich auflösen.
  4. Von der Hitze nehmen, wenn die Temperatur der Flüssigkeit 115 Grad beträgt, Soda hinzufügen. Rühren, bis der Schaum nachlässt.
  5. 10 Minuten, um die Nüsse in einer trockenen Pfanne mit dickem Boden zu braten.
  6. Erdnussbutter: Die Nüsse in einen Mixer geben, Salz und Pulver hinzufügen und 10 Minuten zerdrücken.
  7. Zucker, Milch, Glukosesirup und Sahne in eine Schüssel mit dickem Boden geben.
  8. Kochen, bis es bei niedriger Hitze aufgelöst ist, gelegentlich umrühren.
  9. Die Masse wird sich verdoppeln. Wenn die Temperatur des Karamels 115 Grad beträgt, vom Herd nehmen.
  10. Getrocknete Erdnüsse in Karamell geben und umrühren. Decken Sie das Formular mit Pergament ab und gießen Sie die Karamellmasse ein. Legen Sie das Formular in kaltes Wasser.
  11. Nougat: In einer Schüssel mit dickem Boden Pulver, Glukosesirup und Wasser mischen. Bis zu 120 Grad kochen.
  12. In einem dicken Schaum schlagen Sie Proteine ​​im Mixer. Sirup-Teile einfüllen und gleichzeitig schlagen.
  13. Fügen Sie Salz (0,5 lbs.) Und Erdnussbutter hinzu. Schlagen Sie, bis sich das Öl auflöst.
  14. Den Nougat auf das Karamell gießen und in kaltes Wasser legen.
  15. Die Sahne erhitzen, die in Stücke gebrochene Schokolade hinzufügen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, mischen Sie sie mit einem Mixer und lassen Sie sie 30-50 Minuten ruhen.
  16. Ziehen Sie den Kuchen aus der Form.
  17. Nehmen Sie ein sauberes Pergament und verteilen Sie ein Stück Ganache: die Größe des Kuchens. Legen Sie den Kuchen darauf und verschließen Sie die Kanten mit einem Messer.
  18. Bedecke den Kuchen mit Ganache.

Erdnüsse nehmen geschält und ungesalzen. Der Kuchen ist lecker wie eine echte Snickers-Bar!

Baiser-Rezept

Kalorien - 4878 kcal. Es dauert ungefähr drei Stunden, um einen Luftkuchen zu kochen. Es stellt sich 10 Portionen heraus.

Teig:

  • 130 g. Öle;
  • ein Löffel Puderzucker. mit einem Hügel;
  • 270 g Mehl;
  • drei Eigelb;
  • 0,5 Löffel lösen sich;
  • ein Löffel Sauerrahm.

Baiser:

  • drei Eichhörnchen;
  • ein Glas feiner Zucker.

Sahne:

  • 150 g. Öle;
  • 250 g Kondensmilch gekocht;
  • 70 g Erdnüsse.

Zuckerguss:

  • 70 g schwarze Schokolade;
  • zwei Esslöffel Sahne 20%;
  • 20 der Abfluss. Öle.

Dekoration:

  • 15 Marshmallows;
  • Erdnüsse - 20 Stck.

Kochen:

  1. Kombinieren Sie in der Schüssel der Küchenmaschine das Backpulver mit dem gesiebten Mehl und Pulver. Rühren Sie die Zutaten für 7 Minuten.
  2. Fügen Sie gehackte Butter in Stücke hinzu und schneiden Sie den Teig in kleine Stücke.
  3. Eigelb und Sauerrahm hinzufügen und mischen.
  4. Den Teig auf das Pergament legen und das Quadrat formen.
  5. Den Teig zu einer rechteckigen Schicht ausrollen. Die Dicke der Schicht - 4 mm.
  6. Den Teig 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. Meringue herstellen: Die Eichhörnchen mit einem Mixer zu einem dicken Schaum schlagen.
  8. Gießen Sie den Mixer ab, geben Sie den Zucker in Portionen ein, schlagen Sie, bis der Widerstand erreicht ist.
  9. Legen Sie die Proteine ​​gleichmäßig auf das gerollte Teigrechteck.
  10. 10 Minuten bei 170 g backen, dann 30 Minuten bei 110 g.
  11. Machen Sie eine Sahne: Mischen Sie eine weiche Butter mit einem Mixer, bis sie Pompe bildet, und fügen Sie Kondensmilch hinzu. Schlagen Sie noch einmal glatt.
  12. Die Erdnüsse in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz hacken.
  13. Für die Glasur die Schokolade zerbrechen, in eine Schüssel geben, Sahne einfüllen und Butter hinzufügen.
  14. Wärmen Sie die Masse in der Mikrowelle oder im Wasserbad auf, um Schokolade und Butter zu schmelzen. Rühren
  15. An den Seiten den vollständig gekühlten Kuchen abschneiden. Schneiden Sie Ihre Hände in Krümel und lassen Sie den Kuchen verzieren.
  16. Teilen Sie den Kuchen in drei gleich große Rechtecke.
  17. Tragen Sie eine dünne Schicht Sahne auf eine Schüssel auf und legen Sie ein Rechteck darauf. Die Oberseite mit Sahne bestreuen, mit Erdnüssen bestreuen und so den Rest der Kuchen.
  18. Den Kuchen mit Sahne auf allen Seiten verteilen, die Seite mit Baiser-Krümel bestreuen.
  19. Den Kuchen mit Zuckerguss abdecken. Streuen Sie Erdnüsse darüber und platzieren Sie die Marshmallows.

Wenn der Zuckerguss ein wenig gefroren ist, erwärmen Sie ihn vor dem Beschichten in der Mikrowelle.

Plätzchenrezept

Dieser Kuchen muss nicht backen. Kalorien - 2980 kcal. Es stellt sich acht Portionen heraus.

Teig:

  • 800 g Kekse;
  • anderthalb stapel Erdnüsse;
  • Dose Kondensmilch;
  • eine Packung Butter.

Füllen:

  • Stapel saure Sahne;
  • 100 g Kakao;
  • 60 g Zucker;
  • 1,5 EL abtropfen lassen Öle.

Kochen:

  1. Kekse zu einem Krümel vermahlen. Sie können es von Hand zerbrechen oder in einem Mixer mahlen.
  2. Spülen und trocknen Sie die Nuss und trocknen Sie sie sechs Minuten lang bei 170 g im Backofen.
  3. Die Nüsse schälen und etwas hacken.
  4. Kekse mit Nüssen mischen.
  5. Füllung: Die weiche Butter bis zum Weiß mischen und mit Kondensmilch mischen.
  6. Zucker und Kakao getrennt trennen.
  7. Sauerrahm aufs Feuer legen, wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie eine Mischung aus Kakao und Zucker hinzu. Rühren und kochen, bis die Masse glatt und dick ist.
  8. Vom Herd nehmen und sofort das Öl einfüllen. Rühren Sie die fertige Glasur.
  9. Füllung mit Erdnüssen und Keksen kombinieren, mischen.
  10. Legen Sie die Masse in Form eines Kreises auf die Schale, einen kleinen Stopfen. Der Kuchen sollte glatt und rund sein. Sie können es in Form von Backen sammeln, die mit Pergament bedeckt sind.
  11. Den Kuchen mit Zuckerguss füllen. Lass es in der Kälte für die Nacht.

Video ansehen: 10+ Easy Chocolate Cake Recipes Easy Dessert Recipes Yummy Cake Decorating Tutorials Feb #2 (Februar 2020).