Haus und Freizeit

Welche Art von künstlichem Weihnachtsbaum sollte man wählen, um das Auge zu erfreuen und für die Gesundheit sicher zu sein?

Es ist schwer, sich ein neues Jahr ohne Weihnachtsbaum vorzustellen. Bereits seit Mitte Dezember, als in allen Läden, auf Plätzen und Straßen, in Höfen und Plätzen Weihnachtsbäume mit Girlanden und Bällen aufgestellt sind, erinnert alles an die bevorstehenden Feiertage.

Und in fast jedem Haus Ende Dezember werden Waldschönheiten - ob lebend oder künstlich - ihren rechtmäßigen Platz einnehmen.


Mit der modernen technologischen Entwicklung heute künstlicher Baum praktisch nicht anders als natürlichSelbst der Koniferengeruch ahmt entweder die spezielle Verarbeitung von Zweigen oder ein speziell für künstliche Weihnachtsbäume entwickeltes Aerosol nach.

Aus diesem Grund und auch wegen Benutzerfreundlichkeitkünstliche Weihnachtsbäume gewinnen immer mehr Anhänger.

Wie kann man für New 2014 einen alternativen Weihnachtsbaum mit eigenen Händen machen?

Welche Art von Weihnachtsbaum sollte man wählen?

Bei der großen Modellvielfalt unterscheiden sich Weihnachtsbäume:

Nach Build-Typ

Weihnachtsbäume werden in zwei Kategorien unterteilt:

  • Fass mit angehängten Ästen in mehrere Abschnitte unterteilt (abhängig von der Höhe des Baumes), die Sie nur sammeln müssen. Diese Art von Bäumen ist sehr schnell und einfach zu montieren, jedoch auf Kosten der teuersten.
  • Weihnachtsbaum geht in mehreren Schritten: zuerst den Kofferraum und erst dann mit Hilfe spezieller Befestigungen werden die Äste am Kofferraum befestigt.

Durch produktionsmaterial

  • Cast - Jeder Zweig wird separat gegossen und dann zu einem Ganzen zusammengefügt.
  • PVC - nicht so teuer wie gegossen und alle Vorteile künstlicher Weihnachtsbäume haben;
  • Von der Angelschnur - werden heute durch modernere Materialien ersetzt. Umweltfreundlich, langlebig, billig im preis.

Weihnachtsbäume mit Nadeln aus Papier Wir werden es nicht mit einer speziellen Imprägnierung betrachten, da diese Option nur einen Vorteil hat - einen sehr niedrigen Preis, aber gleichzeitig brennbar, kurzlebig, fragwürdig in Bezug auf die Umweltfreundlichkeit und gesundheitsgefährdend. Am häufigsten werden Papiermodelle in China hergestellt toxische Farbstoffe und minderwertige Materialien.

Welchen Baum wählen Sie für das neue Jahr - künstlich oder echt?

Eine nicht schlechte Hilfe bei der Auswahl des richtigen künstlichen Weihnachtsbaums ist und Videoclipsdie im Internet in großen Mengen gefunden werden kann.

Video: Wie wählt man den richtigen Weihnachtsbaum für das neue Jahr aus?

Wie man einen künstlichen Weihnachtsbaum richtig auswählt - praktische Ratschläge

Wie wählt man einen künstlichen Weihnachtsbaum, damit der Baum wirklich herauskommt? Qualitätund Sie mit ihren Ansichten zufrieden?

Vor allem:

  • Führen Sie Ihre Hand über die Nadeln des Weihnachtsbaums. Die Nadeln sollten fest an den Ästen des Baumes befestigt sein und dürfen sich beim Zucken nicht lösen.
  • Nadeln müssen hart zu berühren sein - Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Nadeln aus einer speziellen Angelschnur bestehen müssen. Wenn die Nadeln weich genug sind, besteht die Gefahr, dass Sie auf einen billigen Baum mit in China hergestellten Papiernadeln stoßen. In diesem Fall ist es besser, nach einem anderen Modell zu suchen.
  • Weihnachtsbaum hat keinen Geruchsogar ein Licht und noch mehr eine scharfe Chemikalie. Trotzdem haben einige synthetische Materialien, die äußerst ungesund sind, keinen Geruch, daher kann dieser Gegenstand der Wahl künstlicher Weihnachtsbäume als bedingt betrachtet werden.
  • Zum einen sollten die Äste des Weihnachtsbaums gut gesichert sein, zum anderen flexibel und beweglich. Versuchen Sie, den Ast zu biegen, wenn er in seine ursprüngliche Position zurückkehrt - die Qualität des Weihnachtsbaums ist gut;
  • Achten Sie auf den Stand: Es muss nachhaltig sein. Das Material, aus dem es traditionell hergestellt wird - Kunststoff oder Metall. Es ist besser, sich für Metall zu entscheiden, da es haltbarer ist.

Wie kann man einen Live-Weihnachtsbaum für das neue Jahr auswählen und installieren?

Zwingende Regeln für den Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaums

  • Sparen Sie nicht beim Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaums! Einsparungen bei der Auswahl können zu großen Problemen führen. Substandard künstliche Materialien produzieren unter Temperatureinfluss Phenol und Formaldehyd - flüchtige Substanzen, die Schwindel verursachen, Kopfschmerzen, schlechte Gesundheit usw. hervorrufen können.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Verkäuferzertifikat benötigenund eine hygienische oder hygienisch-epidemiologische Schlussfolgerung, die die Sicherheit des künstlichen Weihnachtsbaums bestätigt.
  • Es ist besser, auf Straßenmessen keinen künstlichen Baum zu kaufen. In Geschäften, insbesondere Abteilungen, die sich auf den Verkauf von Neujahrswaren spezialisiert haben, werden Ihnen garantiert Qualitätsprodukte mit allen erforderlichen Begleitdokumenten angeboten.