Beziehung

Der Ehemann hat eine Geliebte: gehen oder vergeben?

Habe einen EhemannGeliebte, Sohle, - Liebhaber erschien. Egal wie du davon erfahren hast. Die Hauptsache - die Tatsache des Verrats. Dies ist einer der stärksten Stressfaktoren für eine Frau, und zwar so intensiv, dass sogar eine Erkrankung eines Familienmitglieds in den Hintergrund treten kann, da der Kern das Paar ist und nicht das, was es schien Kinder oder Eltern. Und wenn der Ehemann eine Geliebte hat? lassen, ihn ausweisen oder vergeben?

Also, wenn Ihnen das passiert ist und der Ehemann eine Geliebte hat, ist das Erste, was Sie tun müssen, beruhige dich. Ja, es ist schwer, SEHR nicht einfach, aber um die Situation einschätzen zu können, ist ein nüchterner und kalter Blick notwendig. Versuchen Sie, alle Anstrengungen zu unternehmen Halten Sie kritisches Denken und werden Sie nicht hysterisch. Ich wiederhole, es scheint unmöglich, aber das ist vor allem für Sie notwendig.

Du hast dich beruhigt. Jetzt brauchen schätze die Natur des Verrats - eine kurze Angelegenheit während der Feiertage, "betrunkener" Ehebruch oder es geschieht systematisch mit derselben Frau.

Der zweite Punkt und der wichtigste - verstehen und bewerten Sie Ihre Ehe, Familie, Ihr gemeinsames Leben.

Wenn Verrat kam einmal vorWenn dies geschah, auch wenn es banal klingen mag, aufgrund eines übermäßigen Alkoholkonsums, wird der Algorithmus Ihrer Handlungen einfacher: Verwenden Sie dieses Werkzeug, lassen Sie es sich unter normalen Umständen, wie z. B. Manipulation, als „unauffälliger Empfang“ bezeichnen. Wenn man sein Gewissen und seine Schuld geschickt beherrscht, kann man nicht nur die Reue erreichen, sondern auch das anschließende Verständnis eines Mannes, dass er seine Familie und Sie verlieren könnte.

Wenn Herrin - konstant und langObwohl der Ehepartner sie nicht vollständig verlässt, erfordert der Fall eine andere Reihenfolge der Maßnahmen. Haben Sie gedacht, ob Sie diese Person brauchen und mögen Sie sie so sehr, dass Sie bereit sind, sie zurückzunehmen? Wenn ja, fange an zu handeln. Denken Sie jedoch daran, dass es nicht notwendig ist, irgendjemandem mitzuteilen, was passiert ist: Sympathie wird nicht immer aufrichtig sein, und Klatsch bei der Arbeit oder sogar bei all Ihren Angehörigen kann Sie in einem solchen Moment trösten.

Sie müssen mit anfangen Arbeite an dir selbst mit einer Analyse deiner Stärken und Schwächen. Wir machen stark, schön noch profitabler, schwach und unauffällig - wir beseitigen. Hören Sie sich die Kommentare Ihres Mannes zu Ihrer Gelegenheit an (versuchen Sie, sich kühl zu halten) - diese dunklen Haare über den Lippen, ungepflegte Nägel, unordentliche Pullover zu Hause ... Erinnern Sie sich an alles, was direkt gesagt wurde oder nebenbei gefallen ist, und arbeiten Sie damit. Keine Notwendigkeit, ins Extreme zu gehen und sich als billiges Straßenmädchen zu posieren - der Ehemann wird einfach ratlos sein, aber versucht, gleichzeitig bequemes und schönes Kleidungsstück zu tragen. Kein verblasstes Seitenmantel-Kleid, sondern eine leichte Seidenrobe, die Ihren Körper zärtlich umarmt (dies sind wahrlich magische Eigenschaften von Seide!). Lass die Aufmerksamkeit ihres Mannes harmlos auf sich wirken und wischst den Staub in der Nähe des Platzes ab, an dem er jetzt sitzt, während er sich leicht bückt ... Ein seltener Mann wird das gleichgültig lassen ...

Nun wissen Sie, dass es viel Arbeit geben wird. Arbeit - Erkennen Sie bedingungslos Ihre kleinen und erheblichen Mängel und beseitigen Sie diese. Wenn dies nicht möglich ist (Nase mit falscher Form usw.), maskieren Sie es. Weiter - Fitness, Schwimmbad für Sie, köstliche hausgemachte Abendessen für einen Ehepartner. Analysieren Sie Ihr Leben zusammen mit allen Details, einschließlich des Intimen. Vielleicht in deinen Bettkomplexen - rehabilitieren! Vereinbaren Sie plötzlich Sex im Park oder im Aufzug, wenn Sie Freunde besuchen. Probieren Sie verschiedene Techniken des Oralsex aus, üben Sie Analsex - ein Freund von mir sagte, dass die Frau zu Hause eine Näherin sein sollte, und im Bett - eine Prostituierte ...

Kommen Sie mit einem Hobby, lassen Sie sich mitreißen: Eine Person mit einer Art Geschäft, die er von ganzem Herzen aufgibt, bewundert aufrichtig.

Kritisieren Sie nicht Ihren Mann, schneiden Sie nicht für alles. Zeigen Sie, wie wertvoll er als Person ist. Spielen Sie mit, schmeicheln Sie ein wenig - es fehlt ihnen oft an Lob, um das Selbstwertgefühl aufrechtzuerhalten. Lassen Sie ihn nach Hause zurückkehren, nicht als "Krieg", sondern als sicherer Hafen und zuverlässiges Bollwerk.

Der Ehepartner sollte Sie mit neuen Augen betrachten und verstehen, was sich im Kurzlebigen und Instabilen grundsätzlich ändert. Verstehe dein monströses Unrecht.

Am Ende lassen eifersüchtig Sie finden einen Weg - sogar zu jemandem, der erfunden ist. Lassen Sie den Instinkt des Besitzers aufwecken, was scheinbar aus seinen Händen zu rutschen scheint ... Damit er wusste, dass er nicht nur Sie brauchte, sondern Sie überhaupt brauchte.

Am Ende, vor langer Zeit, sagte mein Vater zu mir, dass kein einziger Mann seine Familie verlassen würde, selbst wenn er eine starke Leidenschaft hatte. Aber du kannst es so machen, dass er nicht nur bleibt, sondern sich mit einer neuen Kraft wieder in dich verliebt, als wenn er sich traf.

Die praktizierende Psychologin Mila Michailowa

Video ansehen: Affare mit VERHEIRATETEM Mann - Chancen? #FragSergej 10 (Februar 2020).