Diät und Ernährung

Shortcake mit Kirsche und Quark

Käsekuchen mit Kirschen wie Liebhaber von Sandkuchen. Die Basis ist brüchig und dünn, aber die Füllung hinterlässt eine sanfte, weiche und luftige Wirkung.

Kirsche verleiht einem süßen Produkt eine süße Säure. In der Sommersaison kann ein solcher Kuchen mit frischem Obst oder anderen Beeren hergestellt werden.

Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten
Menge: 4 Portionen

Zutaten

  • Mehl: 2 EL
  • Margarine oder Butter: 130 g
  • Backpulver: 1 TL
  • Kristallzucker: 260 g
  • Bruchfett 9% (bröckelig): 400 g
  • Eier: 4 Stück
  • Kakao: 1 EL. l
  • Gefrorene Kirschen: 1 EL.

Kochanleitung

  1. Margarine oder Butter einfrieren und auf einer groben Reibe reiben.

  2. Gesiebtes Mehl mit Backpulver und 60 g Zucker hinzufügen.

  3. Hände reiben die Mischung in die Krume. Wenn Sie es zusammendrücken, sollte sich ein Klumpen bilden.

  4. Den Hüttenkäse in eine tiefe Schüssel geben und den restlichen Zucker hinzufügen.

  5. Zutaten mit einem Mixer glatt schlagen.

  6. Eier mit einem Mixer in einem separaten Behälter schlagen.

  7. Quarkmasse und Eimischung mischen, gut mischen.

    Wichtig: Die Füllung ist recht wässrig.

  8. Teilen Sie es in zwei gleiche Teile, mischen Sie Kakaopulver zu einem.

    Optional kann dieser Schritt übersprungen werden. Kuchen wird immer noch sehr lecker sein.

  9. In Form eines abnehmbaren Legsandmehls bilden die Hände einen Rand und einen Boden.

  10. Nun abwechselnd die Quarkfüllung füllen, weiß und dunkel.

  11. Legen Sie gefrorene Beeren darauf (müssen nicht aufgetaut werden).

  12. Verwenden Sie ein Messer, um die Seiten auszurichten. Lassen Sie Krümel oben.

  13. Den Ofen auf 200 ° C erhitzen, den Quarkkuchen etwa 40 Minuten backen. Kühlen Sie das fertige Produkt vollständig ab und entfernen Sie es vorsichtig aus dem Plug-In-Formular.

Video ansehen: Quark - Kirsch - Dessert Dessertzubereitung von HomeBackDE (Februar 2020).